Kreisliga B4 Dortmund: SF Brackel 61 II – DJK TuS Körne II, 0:0 (0:0)

Nullnummer – Körne II stürzt auf Rang sechs

Auf Tore warteten die Zuschauer der Partie zwischen der Reserve von Brackel 61 und der Zweitvertretung der DJK TuS Körne vergeblich. Am Ende stand es immer noch 0:0. Bereits im Vorfeld hatte einiges für ein Aufeinandertreffen zweier ebenbürtiger Teams gesprochen. Das Endergebnis bestätigte schließlich diese Einschätzung.

Kreisliga B4 Dortmund

17.11.2019, 18:25 Uhr / Lesedauer: 1 min

Der Unparteiische setzte mit dem Halbzeitpfiff dem torlosen Treiben auf dem Feld vorläufig ein Ende. Die SF Brackel 61 II stellten in der 48. Minute personell um: Magnus Schmölzer ersetzte Mike Dominik Kollenda und damit ein nomineller Verteidiger den anderen. Die Heimmannschaft tauschte zwei etatmäßige Verteidiger: Chris Erdner ersetzte Martin Buchholz (64.). In der 88. Minute änderte Junge Stefan das Personal und brachte Rico Rehbein und Simon Potnek mit einem Doppelwechsel für Marlon Busse und Phil-Luca Ziepke auf den Platz. Nachdem auch die zweite Hälfte ohne Tore verstrichen war, trennten sich Brackel 61 II und Körne II schließlich mit einem torlosen Unentschieden.

Elf Siege, ein Remis und drei Niederlagen haben die SF Brackel 61 II momentan auf dem Konto. Die Elf von Mike Dominik Kollenda blieb auch im vierten Spiel hintereinander ungeschlagen, baute jedoch die Serie von drei Siegen nicht aus.

Der Angriff der DJK TuS Körne II wusste bisher durchaus zu überzeugen und schlug schon 67-mal zu. Zehn Siege, zwei Remis und drei Niederlagen hat der Gast derzeit auf dem Konto. In den letzten fünf Partien rief Körne II konsequent Leistung ab und holte zehn Punkte.

Mit diesem Unentschieden verpasste Brackel 61 II die Chance, sich von einem direkten Konkurrenten abzusetzen. Dafür ging es in der Tabelle nach unten auf den vierten Platz.

Nach einer Spielpause von zwei Wochen geht die Saison für beide Teams weiter. Die SF Brackel 61 II haben am 01.12.2019 das Heimrecht gegen den TV Brechten II, während die DJK TuS Körne II am selben Tag den BV Viktoria Kirchderne II empfängt.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben

Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Fußball-Bezirksliga
Kevin Großkreutz sieht in der Bezirksliga Rot - hier gibt´s die Gründe
Meistgelesen