Kreisliga B4 Dortmund: SC Husen-Kurl II – VfR Sölde II (Sonntag, 13:00 Uhr)

Start in die Rückrunde: Sölde II gastiert bei Husen-Kurl II

Am Sonntag bekommt es die Reserve von Husen-Kurl mit der Zweitvertretung von Sölde zu tun, einem Kontrahenten, der den Erfolg zuletzt gepachtet hatte. Der SC Husen-Kurl II trennte sich im vorigen Match 2:2 vom BV Westfalia Wickede II. Der VfR Sölde II gewann das letzte Spiel gegen den BV Lünen 05 II mit 3:2 und belegt mit 34 Punkten den dritten Tabellenplatz. Das Hinspiel hatte Sölde II vor eigenem Publikum mit 4:1 für sich entschieden.

Kreisliga B4 Dortmund

29.11.2019, 13:25 Uhr / Lesedauer: 1 min

Mangelnde Aggressivität scheint nicht das Problem von Husen-Kurl II zu sein, wie die Kartenbilanz (45-1-1) der vorangegangenen Spiele zeigt. Insbesondere an vorderster Front liegt bei der Mannschaft von Coach Dennis Wagner das Problem. Erst 24 Treffer markierten die Gastgeber – kein Team der Kreisliga B4 Dortmund ist schlechter. Zuletzt machte der SC Husen-Kurl II etwas Boden gut. Zwei Siege und ein Unentschieden schaffte der SC Husen-Kurl II in den letzten fünf Spielen. Um das letzte Drittel der Tabelle zu verlassen, muss Husen-Kurl II diesen Trend fortsetzen.

Den VfR Sölde II scheint einfach niemand stoppen zu können. Beeindruckende fünf Siege in Serie stehen jetzt schon zu Buche.

Gewarnt sollte vor allem die Hintermannschaft von Husen-Kurl II sein: Sölde II versenkt pro Spiel im Schnitt mehr als viermal das Leder im gegnerischen Netz. Ob das Spiel so eindeutig endet, wie die Tabelle vermuten lässt? Der SC Husen-Kurl II schafft es mit acht Zählern derzeit nur auf Platz 14, während der VfR Sölde II 26 Punkte mehr vorweist und damit den dritten Rang einnimmt. Mit elf Siegen war Sölde II genauso häufig erfolgreich, wie Husen-Kurl II in dieser Spielzeit verlor. Damit dürfte auch klar sein, wer in dieser Partie den Ton angeben will.

Mit dem VfR Sölde II empfängt der SC Husen-Kurl II diesmal einen sehr schweren Gegner.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben