Kreisliga B4 Dortmund: Hombrucher SV 09/72 II – SV Brackel 06 II (Sonntag, 13:00 Uhr)

Reißt Hombruch II das Ruder herum?

Nach fünf Ligaspielen ohne Sieg braucht die Reserve des Hombrucher SV mal wieder einen Erfolg – am besten schon an diesem Sonntag, im Spiel gegen die Zweitvertretung von Brackel 06. Zuletzt kassierte der Hombrucher SV 09/72 II eine Niederlage gegen den Wambeler SV – die achte Saisonpleite. Der SV Brackel 06 II musste sich am letzten Spieltag gegen die SpVg Berghofen mit 2:7 geschlagen geben.

Kreisliga B4 Dortmund

08.11.2019, 13:25 Uhr / Lesedauer: 1 min

Die Heimbilanz von Hombruch II ist ausbaufähig. Aus sechs Heimspielen wurden nur sechs Punkte geholt. Im Sturm der Gastgeber stimmt es ganz und gar nicht: 23 Treffer konnte er in dieser Saison erst erzielen. Der Hombrucher SV II entschied kein einziges der letzten fünf Spiele für sich.

Mit sechs Siegen weist die Bilanz des Gasts genauso viele Erfolge wie Niederlagen auf. Folgerichtig findet man sich im Tabellenmittelfeld wieder.

Vor allem die Offensivabteilung des SV Brackel 06 II muss der Hombrucher SV 09/72 II in den Griff kriegen. Im Schnitt trifft der Gegner mehr als dreimal pro Spiel. Beide Mannschaften liegen in der Tabelle nur fünf Punkte auseinander. Körperlos agierte Brackel 06 II in dieser Spielzeit beileibe nicht, wie der Blick in die Kartenstatistik (28-4-2) bestätigt. Ob sich Hombruch II davon beeindrucken lässt?

Mit dem SV Brackel 06 II trifft der Hombrucher SV II auf einen Gegner, der nicht im Vorbeigehen zu schlagen ist.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben

Meistgelesen