Kreisliga B4 Dortmund: Eving Selimiye Spor II – SV Brackel 06 II (Sonntag, 13:00 Uhr)

Brackel 06 II im Negativtrend

Nach nur einem Punkt aus den zurückliegenden fünf Partien steht die Reserve des SV Brackel 06 am Sonntag im Spiel gegen die Zweitvertretung von Eving Selimiye Spor mächtig unter Druck. Selimiye Spor II kam zuletzt gegen den Hombrucher SV 09/72 II zu einem 0:0-Unentschieden. Die achte Saisonniederlage setzte es am letzten Spieltag für Brackel 06 II gegen den Wambeler SV. Eving Selimiye Spor II kam im Hinspiel gegen den SV Brackel 06 II unter die Räder. Für das 1:6 möchte sich Selimiye Spor II nun revanchieren.

Kreisliga B4 Dortmund

14.02.2020, 13:26 Uhr / Lesedauer: 1 min

Sechs Siege und ein Remis stehen acht Pleiten in der Bilanz von Eving Selimiye Spor II gegenüber. Kein einziger Sieg in den letzten vier Spielen! Das Team von Özender Kacar kommt seit längerer Zeit nicht mehr richtig in Fahrt. Wenigstens teilte man sich zuletzt die Punkte.

Mit dem Gewinnen tat sich Brackel 06 II zuletzt schwer. In fünf Spielen wurde nicht ein Sieg davongetragen.

Wenn die Mannschaft von Coach Kai Poggel den Platz betritt, fallen viele Tore. Nur landen die meisten im Kasten der Gäste (52). Aber auch bei Selimiye Spor II ist die Verteidigung anfällig für Gegentreffer (51). Im Tableau trennen die beiden Teams lediglich drei Zähler. Ob beide Mannschaften mit ihrer gewohnt harten Gangart auftreten, wird sich zeigen. Der Blick auf die Statistik deutet jedenfalls auf eine kampfbetonte Partie.

Mit großem Interesse schauen die Beobachter auf diese Begegnung. Formal ist es eine Partie zweier gleichwertiger Mannschaften.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben