Kreisliga B4 Dortmund: BV Westfalia Wickede II – BV Viktoria Kirchderne II (Sonntag, 15:00 Uhr)

BV Westfalia Wickede II im Duell mit Kirchderne II

Die Reserve des BV Viktoria Kirchderne trifft am Sonntag (15:00 Uhr) auf die Zweitvertretung von Westfalia Wickede. Die 15. Saisonniederlage kassierte der BV Westfalia Wickede II am letzten Spieltag gegen die DJK TuS Körne II.

Kreisliga B4 Dortmund

06.03.2020, 15:27 Uhr / Lesedauer: 1 min

Im Angriff weist Westfalia Wickede II deutliche Schwächen auf, was die nur 25 geschossenen Treffer eindeutig belegen.

Der Elf von Karsten Knossalla muss man vor allem fehlende Durchschlagskraft im Angriff attestieren: Kein Team der Kreisliga B4 Dortmund markierte weniger Treffer als das Schlusslicht.

Die Defizite in der Verteidigung sind beim BV Westfalia Wickede II klar erkennbar, sodass bereits 122 Gegentreffer hingenommen werden mussten. Im Klassement liegen beide Teams dicht beieinander. Lediglich vier Punkte machen den Unterschied aus. Offenbar teilte Westfalia Wickede II gerne aus. 48 Gelbe Karten im bisherigen Saisonverlauf sind ein beachtlicher Arbeitsnachweis. Das Heimteam entschied kein einziges der letzten 13 Spiele für sich.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben