Kreisliga B4 Dortmund: BV Lünen 05 II – VfR Sölde II (Sonntag, 12:30 Uhr)

Kann Sölde II den Lauf ausbauen?

Die Reserve von BV Lünen will die Erfolgsserie von elf Siegen gegen die Zweitvertretung des VfR Sölde ausbauen. Der BV Lünen 05 II tritt mit breiter Brust an, wurde doch der BV Westfalia Wickede II zuletzt mit 5:0 besiegt. Am Sonntag wies Sölde II NK Zagreb mit 7:4 in die Schranken.

Kreisliga B4 Dortmund

15.11.2019, 12:56 Uhr / Lesedauer: 1 min

BV Lünen II ist zu Hause noch immer ohne Punktverlust. Nur zweimal gab sich die Heimmannschaft bisher geschlagen. Den BV Lünen 05 II scheint einfach niemand stoppen zu können. Rekordverdächtige elf Siege in Serie stehen mittlerweile zu Buche.

Bisher verbuchte der VfR Sölde II zehnmal einen dreifachen Punktgewinn. Demgegenüber stehen ein Unentschieden und drei Niederlagen. In den letzten fünf Spielen ließen sich die Gäste selten stoppen, vier Siege und ein Remis stehen in der jüngsten Bilanz.

Diese Begegnung verspricht ein Torspektakel: Durchschnittlich trifft BV Lünen II über viermal pro Partie. Sölde II aber auch! Im Klassement liegen beide Teams dicht beieinander. Lediglich fünf Punkte machen den Unterschied aus. Offenbar teilte der BV Lünen 05 II gerne aus. 32 Gelbe Karten im bisherigen Saisonverlauf sind ein beachtlicher Arbeitsnachweis.

Beide Mannschaften bewegen sich derzeit auf einem ähnlichen Spielniveau, sodass ein Favorit im Vorfeld kaum auszumachen ist.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben

Lesen Sie jetzt
Meistgelesen