Kreisliga B4 Dortmund: BV Lünen 05 II – SV Brackel 06 II (Sonntag, 13:00 Uhr)

BV Lünen II will oben dranbleiben

Am Sonntag trifft die Reserve des BV Lünen 05 auf die Zweitvertretung des SV Brackel 06. Am vergangenen Spieltag verlor BV Lünen II gegen den SV Körne und steckte damit die fünfte Niederlage in dieser Saison ein. Brackel 06 II gewann das letzte Spiel souverän mit 8:1 gegen Eving Selimiye Spor II und muss sich deshalb nicht verstecken. Im Hinspiel siegte der BV Lünen 05 II bereits sehr deutlich mit 4:1.

Kreisliga B4 Dortmund

06.03.2020, 13:26 Uhr / Lesedauer: 1 min

Das Team von Trainer Marcell Gebauer bekleidet mit 36 Zählern Tabellenposition fünf.

Der SV Brackel 06 II rangiert mit 19 Zählern auf dem achten Platz des Tableaus. Nach 15 Spielen verbucht die Mannschaft von Trainer Kai Poggel sechs Siege, ein Unentschieden und acht Niederlagen auf der Habenseite. Die letzten Auftritte waren mager. Aus den vergangenen fünf Spielen holten die Gäste lediglich einmal die Optimalausbeute.

Die Hintermannschaft von Brackel 06 II ist gewarnt, im Schnitt trifft die Offensivabteilung von BV Lünen II mehr als dreimal pro Spiel ins Schwarze. Ob beide Mannschaften mit ihrer gewohnt harten Gangart auftreten, wird sich zeigen. Der Blick auf die Statistik deutet jedenfalls auf eine kampfbetonte Partie.

Mit dem BV Lünen 05 II trifft der SV Brackel 06 II auf einen Gegner, der nicht im Vorbeigehen zu schlagen ist.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben