Kreisliga B4 Dortmund: BV Lünen 05 II – SpVg Berghofen (Sonntag, 12:30 Uhr)

BV Lünen II startet gegen Berghofen

Die SpVg Berghofen fordert im Topspiel die Reserve des BV Lünen 05 heraus. Am vergangenen Spieltag verlor BV Lünen II gegen den VfR Sölde II und steckte damit die dritte Niederlage in dieser Saison ein. Berghofen siegte im letzten Spiel gegen NK Zagreb mit 4:0 und liegt mit 33 Punkten weit oben in der Tabelle. Im Hinspiel feierte die SpVg Berghofen einen 5:1-Erfolg.

Kreisliga B4 Dortmund

29.11.2019, 12:56 Uhr / Lesedauer: 1 min

Der BV Lünen 05 II tritt mit einer positiven Bilanz von zwölf Punkten aus den letzten fünf Spielen an.

Offensiv konnte Berghofen in der Kreisliga B4 Dortmund kaum jemand das Wasser reichen, was die 66 geschossenen Treffer nachhaltig dokumentieren. Elf Siege und vier Niederlagen schmücken die aktuelle Bilanz von Berghofen. Der Ertrag der letzten Spiele ist grundsolide – zwölf Punkte aus den letzten fünf Partien holte die SpVg Berghofen.

Aufpassen sollte BV Lünen II auf die Offensivabteilung von Berghofen, die durchschnittlich mehr als viermal pro Spiel zuschlug. In der Fremde ruft die SpVg Berghofen die eigenen Qualitäten bislang souverän ab. Gelingt dies auch beim Gastspiel beim BV Lünen 05 II? Weit auseinander liegen die beiden Mannschaften im Klassement nicht. Nur drei Punkte trennen die Teams voneinander. Die Körpersprache stimmte in der Regel bei BV Lünen II, sodass die Mannschaft im bisherigen Saisonverlauf schon 33 Gelbe Karten sammelte. Ist Berghofen darauf vorbereitet?

Wer ist Favorit und wer Außenseiter? Angesichts vergleichbarer Leistungsvermögen ist der Ausgang der Partie völlig offen.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben