Kreisliga B4 Dortmund: BV Lünen 05 II – SF Brackel 61 II (Freitag, 19:30 Uhr)

Reitet Brackel 61 II weiter die Erfolgswelle?

Setzen die Zweitvertretung der SF Brackel 61 der Erfolgswelle der Reserve des BV Lünen 05 ein Ende? Die jüngsten Auftritte der Heimmannschaft brachten eine starke Ausbeute ein. BV Lünen II gewann das letzte Spiel gegen die Tamilstars Dortmund mit 4:2 und nimmt mit 24 Punkten den zweiten Tabellenplatz ein. Brackel 61 II hat einen erfolgreichen Auftritt hinter sich. Am Sonntag bezwang man NK Zagreb mit 4:3.

Kreisliga B4 Dortmund

16.10.2019, 19:54 Uhr / Lesedauer: 1 min

Der BV Lünen 05 II ist zu Hause noch immer ohne Punktverlust. Wer BV Lünen II als Gegner hat, kann sich auf eine harte Partie einstellen. Schon 24 Gelbe Karten kassierte die Mannschaft in dieser Saison. Die Offensivabteilung des BV Lünen 05 II funktioniert bislang zuverlässig wie ein Schweizer Uhrwerk und schlug bereits 42-mal zu. BV Lünen II scheint einfach niemand stoppen zu können. Beeindruckende sieben Siege in Serie stehen jetzt schon zu Buche.

Zuletzt lief es recht ordentlich für die SF Brackel 61 II – zwölf Zähler aus den letzten fünf Partien lautet der Ertrag.

Der Offensivhunger des Gasts ist gewaltig. Mehr als 3,7 geschossene Tore pro Spiel belegen das eindrucksvoll. Das große Plus des BV Lünen 05 II ist die funktionierende Offensive, da durchschnittlich pro Spiel mehr als 4,2 Treffer erzielt werden. Mit 24 ergatterten Punkten steht Brackel 61 II auf Tabellenplatz drei. Beide Teams fuhren in dieser Saison bisher acht Siege ein.

Beide Mannschaften dürften sich die gleichen Siegchancen ausrechnen. Im Tableau liegen die Kontrahenten in jedem Fall dicht beieinander.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben

Meistgelesen