Kreisliga B3 Dortmund: VfB 08 Lünen II – TV Brechten (Sonntag, 12:30 Uhr)

TV Brechten auf fremden Plätzen eine Macht

Beim kommenden Gegner der Zweitvertretung des VfB Lünen stimmte zuletzt der Ertrag. Ist das Heimteam für das Aufeinandertreffen mit Brechten gewappnet? Das VfB 08 II trennte sich im vorigen Match 2:2 von RW Balikesirspor Dortmund. Der TV Brechten siegte im letzten Spiel gegen den FC Roj Dortmund II mit 4:3 und liegt mit 32 Punkten weit oben in der Tabelle.

Kreisliga B3 Dortmund

15.11.2019, 12:55 Uhr / Lesedauer: 1 min

Mit 20 gesammelten Zählern hat der VfB 08 Lünen II den achten Platz im Klassement inne. Wer den VfB Lünen II als Gegner hat, kann sich auf eine harte Partie einstellen. Schon 32 Gelbe Karten kassierte die Mannschaft in dieser Saison. Sechs Siege, zwei Remis und sechs Niederlagen hat das VfB 08 II momentan auf dem Konto. Der VfB 08 Lünen II ließ in den letzten fünf Spielen einiges vermissen und sicherte sich nur einmal die Maximalausbeute.

Nach 13 absolvierten Begegnungen stehen für Brechten zehn Siege, zwei Unentschieden und eine Niederlage auf dem Konto. Der Gast befindet sich auf Kurs und holte in den vergangenen fünf Spielen 13 Punkte.

Aufpassen sollte der VfB Lünen II auf die Offensivabteilung des TV Brechten, die durchschnittlich mehr als dreimal pro Spiel zuschlug. Wie der zweite Platz in der Auswärtstabelle bestätigt, fühlt sich Brechten auf fremdem Terrain pudelwohl, sodass sich der TV Brechten für das Gastspiel beim VfB 08 II etwas ausrechnet.

Der VfB 08 Lünen II geht eindeutig als Außenseiter in die Partie. Im Verlauf der Saison holte der VfB Lünen II nämlich insgesamt zwölf Zähler weniger als Brechten.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben

Meistgelesen