Kreisliga B3 Dortmund: VfB 08 Lünen II – SuS Derne1919 (Sonntag, 12:30 Uhr)

Derne 1919 will weiter Boden gutmachen

Die Reserve des VfB 08 Lünen sollte vor dem kommenden Gegner SuS Derne1919 gewarnt sein, spielte dieser doch zuletzt wie aus einem Guss. Am letzten Spieltag nahm der VfB Lünen II gegen die SF Ay Yildiz Derne II die sechste Niederlage in dieser Spielzeit hin. Der SuS Derne1919 tritt mit breiter Brust an, wurde doch der FC Roj Dortmund II zuletzt mit 3:2 besiegt.

Kreisliga B3 Dortmund

01.11.2019, 12:55 Uhr / Lesedauer: 1 min

Mit dem Gewinnen tat sich das VfB 08 II zuletzt schwer. In drei Spielen wurde nicht ein Sieg davongetragen.

Derne 1919 holte auswärts bisher nur sechs Zähler. Wer den Gast als Gegner hat, kann sich auf eine harte Partie einstellen. Schon 23 Gelbe Karten kassierte die Mannschaft in dieser Saison. 31:45 – das Torverhältnis des SuS Derne1919 spricht eine mehr als deutliche Sprache. Derne 1919 scheint einfach niemand stoppen zu können. Beeindruckende fünf Siege in Serie stehen jetzt schon zu Buche.

Ins Straucheln könnte die Defensive des SuS Derne1919 geraten. Die Offensive des VfB 08 Lünen II trifft im Schnitt mehr als dreimal pro Match. Mit 15 Punkten nimmt Derne 1919 den elften Tabellenplatz ein. Damit ist man dem VfB Lünen II ganz dicht auf den Fersen, denn der Gastgeber hat mit 16 Punkten nur einen Zähler mehr auf dem Konto und steht auf dem achten Platz. Beide Teams fuhren in dieser Saison bisher fünf Siege ein.

Die Vorzeichen deuten auf eine ausgeglichene Partie. Ein Favorit lässt sich jedenfalls nicht bestimmen.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben

Meistgelesen