Kreisliga B3 Dortmund: VfB 08 Lünen II – FV Scharnhorst 71/95 (Sonntag, 13:00 Uhr)

VfB Lünen II begrüßt FV Scharnhorst

Beim kommenden Gegner der Reserve des VfB 08 lief es zuletzt wie am Schnürchen – der FV Scharnhorst 71/95 wird mit Sicherheit eine knifflige Aufgabe. Die neunte Saisonniederlage setzte es am letzten Spieltag für den VfB 08 Lünen II gegen den TuS Deusen. Der FV Scharnhorst siegte im letzten Spiel gegen den FC Roj Dortmund II mit 6:2 und liegt mit 37 Punkten weit oben in der Tabelle. Mit der Unterstützung des heimischen Publikums im Rücken war es Scharnhorst gelungen, das Hinspiel mit 1:0 für sich zu entscheiden.

Kreisliga B3 Dortmund

14.02.2020, 13:26 Uhr / Lesedauer: 1 min

Der VfB Lünen II führt mit 20 Punkten die zweite Tabellenhälfte an. In den jüngsten fünf Auftritten brachte die Mannschaft von Trainer Timo Hoischen nur einen Sieg zustande.

Drei Niederlagen trüben die Bilanz des FV Scharnhorst 71/95 mit ansonsten zwölf Siegen und einem Remis. Die Elf von Coach Christian Senger Peter Kullakowski scheint einfach niemand stoppen zu können. Beeindruckende sieben Siege in Serie stehen jetzt schon zu Buche.

Ins Straucheln könnte die Defensive des VfB 08 II geraten. Die Offensive des FV Scharnhorst trifft im Schnitt mehr als dreimal pro Match. Körperlos agierte der VfB 08 Lünen II in dieser Spielzeit beileibe nicht, wie der Blick in die Kartenstatistik belegt. Ob sich Scharnhorst davon beeindrucken lässt?

Der FV Scharnhorst 71/95 reitet auf einer Erfolgswelle und verließ den Platz in den letzten sieben Spielen als Sieger. Dagegen gewann der VfB Lünen II schon seit vier Spielen nicht mehr. Daher sollte die Heimmannschaft für den FV Scharnhorst in der derzeitigen Form keine große Hürde sein.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben