Kreisliga B3 Dortmund: TuS Eving Lindenhorst – SuS Derne1919 (Sonntag, 15:00 Uhr)

Gelingt TuS Lindenhorst die Wiedergutmachung?

Am Sonntag trifft der TuS Eving Lindenhorst auf den SuS Derne1919. Die fünfte Saisonniederlage kassierte der TuS Lindenhorst am letzten Spieltag gegen den FC Roj Dortmund II. Derne 1919 musste sich im vorigen Spiel dem BV Brambauer 13/45 II mit 4:10 beugen.

Kreisliga B3 Dortmund

20.09.2019, 15:25 Uhr / Lesedauer: 1 min

Dem TuS L. muss man vor allem fehlende Durchschlagskraft im Angriff attestieren: Kein Team der Kreisliga B3 Dortmund markierte weniger Treffer als die Heimmannschaft. Der TuS Eving Lindenhorst wird alles daran setzen, den ersten Saisonsieg einzufahren.

Die Ursache für das bis dato enttäuschende Abschneiden der Gäste liegt insbesondere in der löchrigen Abwehr, die sich bereits 38 Gegentreffer fing. Sechs Partien, sechs Niederlagen. Die Bilanz des SuS Derne1919 spricht eine mehr als deutliche Sprache.

Wenn der TuS Lindenhorst den Platz betritt, fallen viele Tore. Nur landen die meisten im Kasten des TuS L. (30). Aber auch bei Derne 1919 ist die Verteidigung anfällig für Gegentreffer (38). Neben dem SuS D19 gibt es nur noch ein weiteres Team, das in der Liga ohne Punkte in der Tabelle dasteht. Die Vorzeichen versprechen ein ausgeglichenes Spiel zweier gleichwertiger Mannschaften.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben

Meistgelesen