Kreisliga B3 Dortmund: TuS Eving Lindenhorst – SF Ay Yildiz Derne II (Sonntag, 14:30 Uhr)

Kann TuS Lindenhorst Ay Yildiz Derne II ärgern?

Der TuS Lindenhorst konnte in den letzten drei Spielen nicht punkten. Mit der Zweitvertretung der SF Ay Yildiz Derne kommt am Sonntag auch noch ein starker Gegner. Lindenhorst erntete am letzten Spieltag nichts und ging mit 2:5 als Verlierer im Duell mit dem BV Brambauer 13/45 II hervor. Ay Yildiz Derne II siegte im letzten Spiel gegen den SuS Derne1919 mit 9:1 und liegt mit 21 Punkten im Mittelfeld der Tabelle.

Kreisliga B3 Dortmund

15.11.2019, 14:55 Uhr / Lesedauer: 1 min

Mit nur drei Zählern auf der Habenseite ziert der TuS Eving Lindenhorst das Tabellenende der Kreisliga B3 Dortmund. Die Offensive der Gastgeber zeigt sich bislang äußerst abschlussschwach – 19 geschossene Treffer stellen den schlechtesten Ligawert dar. In dieser Saison sammelte Lindenhorst bisher einen Sieg und kassierte elf Niederlagen. Die Form der letzten fünf Spiele ließ zu wünschen übrig, sodass der TuS Eving Lindenhorst in dieser Zeit nur einmal gewann.

Mit sieben Siegen und sieben Niederlagen weisen die SF Ay Yildiz Derne II eine ausgeglichene Bilanz vor. Folgerichtig steht der Gast im Mittelfeld der Tabelle.

Der TuS Lindenhorst hat mit 80 Gegentoren die anfälligste Defensive der Liga. Mit Ay Yildiz Derne II trifft man jetzt auch noch auf einen offensivstarken Gegner. Die Körpersprache stimmte in der Regel bei den SF Ay Yildiz Derne II, sodass die Mannschaft im bisherigen Saisonverlauf schon 35 Gelbe Karten sammelte. Ist Lindenhorst darauf vorbereitet?

Ay Yildiz Derne II geht als klarer Favorit ins Spiel, liegt man im Klassement doch deutlich vor dem TuS Eving Lindenhorst.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben