Kreisliga B3 Dortmund: TuS Deusen – BV Brambauer 13/45 II (Sonntag, 15:00 Uhr)

Der Spitzenreiter reist an

Vor einer wahren Herkulesaufgabe steht Deusen am kommenden Sonntag. Schließlich gastiert mit der Zweitvertretung der BV Brambauer der Primus der Kreisliga B3 Dortmund. Der TuS Deusen erntete am letzten Spieltag nichts und ging mit 2:5 als Verlierer im Duell mit dem SC Dortmund 97/08 hervor. Der BV Brambauer 13/45 II siegte im letzten Spiel und hat nun 25 Punkte auf dem Konto.

Kreisliga B3 Dortmund

11.10.2019, 15:25 Uhr / Lesedauer: 1 min

Mangelnde Aggressivität scheint nicht das Problem von Deusen zu sein, wie die Kartenbilanz (15-2-2) der vorangegangenen Spiele zeigt. Die formschwache Abwehr, die bis dato 43 Gegentreffer zuließ, ist ein entscheidender Grund für das schlechte Abschneiden des Gastgebers in dieser Saison. Die Bilanz des TuS Deusen nach neun Begegnungen setzt sich aus zwei Erfolgen, einem Remis und sechs Pleiten zusammen. Vom Glück verfolgt war Deusen in den letzten fünf Spielen nicht. In diesem Zeitraum findet sich nur ein einziger Sieg.

Prunkstück des BV Brambauer II ist die Defensivabteilung, die im bisherigen Saisonverlauf erst 14 Gegentreffer kassierte – Liga-Bestwert. Die Gäste sind noch ungeschlagen. Es stehen mittlerweile acht Siege und ein Unentschieden zu Buche. Der BV Brambauer 13/45 II erfüllte zuletzt die Erwartungen und verbuchte aus den jüngsten fünf Partien 13 Zähler.

Über 4,56 Treffer pro Spiel – diese Wahnsinnstorausbeute legt der BV Brambauer II vor. Der TuS Deusen muss sich definitiv etwas einfallen lassen, um die Offensivabteilung des BV Brambauer 13/45 II zu stoppen. Deusen hat mit dem BV Brambauer II eine unangenehme Aufgabe vor sich. Der BV Brambauer 13/45 II ist auf fremden Plätzen noch immer ungeschlagen und belegt in der Auswärtsstatistik den zweiten Platz. Ob das Spiel so eindeutig endet, wie die Tabelle vermuten lässt? Der TuS Deusen schafft es mit sieben Zählern derzeit nur auf Platz 13, während der BV Brambauer II 18 Punkte mehr vorweist und damit den ersten Rang einnimmt.

Dieses Spiel wird für Deusen sicher keine leichte Aufgabe, da der BV Brambauer 13/45 II 18 Punkte mehr aus den bisherigen Spielen sammelte.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben