Kreisliga B3 Dortmund: FV Scharnhorst 71/95 – SG Phönix Eving 13/58 (Sonntag, 14:00 Uhr)

FV Scharnhorst will Serie ausbauen

Die SG Phönix Eving 13/58 fordert im Topspiel den FV Scharnhorst 71/95 heraus. Der FV Scharnhorst siegte im letzten Spiel gegen den TV Brechten mit 3:1 und liegt mit 16 Punkten weit oben in der Tabelle. Phönix Eving strich am Sonntag drei Zähler gegen den TuS Deusen ein (7:1).

Kreisliga B3 Dortmund

20.09.2019, 14:24 Uhr / Lesedauer: 1 min

Wer den FVS als Gegner hat, kann sich auf eine harte Partie einstellen. Schon 13 Gelbe Karten kassierte die Mannschaft in dieser Saison. Mit vier Siegen in Folge ist der Gastgeber so etwas wie die „Mannschaft der Stunde“.

Mit beeindruckenden 36 Treffern stellt die SGPE den besten Angriff der Kreisliga B3 Dortmund. Über sechs Treffer pro Spiel – diese Wahnsinnstorausbeute legen die Gäste vor. Der FV Scharnhorst 71/95 muss sich definitiv etwas einfallen lassen, um die Offensivabteilung der SG Phönix Eving 13/58 zu stoppen. Die Mannschaften liegen mit einem Abstand von nur einem Punkt auf Schlagdistanz zueinander. Beide Teams fuhren in dieser Saison bisher fünf Siege ein. Der FV Scharnhorst oder Phönix Eving? Wer am Ende als Sieger dasteht, ist aufgrund des ähnlichen Leistungsvermögens kaum vorhersagbar.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben

Meistgelesen