Kreisliga B3 Dortmund: FC Brambauer 2012 – TV Brechten (Sonntag, 15:00 Uhr)

Gipfeltreffen der Kreisliga B3 Dortmund

Brambauer fordert im Topspiel Brechten heraus. Der FC Brambauer 2012 muss sich nach dem souveränen Sieg im letzten Spiel nicht verstecken. Zuletzt kam der TV Brechten zu einem 5:0-Erfolg über den FC Merkur 1907.

Kreisliga B3 Dortmund

18.10.2019, 15:29 Uhr / Lesedauer: 1 min

Brambauer förderte aus den bisherigen Spielen sechs Siege, ein Remis und drei Pleiten zutage. Die Gastgeber sind im Fahrwasser und holten aus den jüngsten fünf Matches neun Punkte.

Brechten wartet mit einer Bilanz von insgesamt sieben Erfolgen, einem Unentschieden sowie einer Pleite auf. In den letzten fünf Partien riefen die Gäste konsequent Leistung ab und holten zehn Punkte.

Aufpassen sollte der FC Brambauer 2012 auf die Offensivabteilung des TV Brechten, die durchschnittlich mehr als viermal pro Spiel zuschlug. Die Auswärtsauftritte von Brechten waren bislang von Erfolg gekrönt – gute Voraussetzungen für das Match bei Brambauer. In der Tabelle sind die Mannschaften in der gleichen Region unterwegs, nachdem die bisherige Saison der beiden Teams vergleichbar verlief. Dass der FC Brambauer 2012 den Gegner gerne mit raueren Methoden bearbeitet, zeigen 28 Gelbe Karten und zwei Rote Karten. Es bleibt abzuwarten, ob sich der TV Brechten davon beeindrucken lässt.

Beide Mannschaften dürften sich die gleichen Siegchancen ausrechnen. Im Tableau liegen die Kontrahenten in jedem Fall dicht beieinander.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben

Meistgelesen