Kreisliga B3 Dortmund: BV Lünen – FC Brambauer 2012 (Sonntag, 15:00 Uhr)

Lünen fordert Brambauer heraus

Der BV Lünen will mit dem Rückenwind von zwei Siegen in Folge gegen den FC Brambauer 2012 punkten. Letzte Woche siegte der BV05 gegen den FC Merkur 1907 mit 3:2. Damit liegt Lünen mit sechs Punkten jetzt im Tabellenmittelfeld. Brambauer trennte sich im vorigen Match 1:1 von BW Alstedde II.

Kreisliga B3 Dortmund

13.09.2019, 15:25 Uhr / Lesedauer: 1 min

Im Angriff weist der BV Lünen deutliche Schwächen auf, was die nur neun geschossenen Treffer eindeutig belegen. In dieser Saison sammelte das Heimteam bisher zwei Siege und kassierte drei Niederlagen.

Mit Blick auf die Kartenbilanz des FCB 2012 ist eine Mannschaft zu Gast, die eine härtere Gangart bevorzugt. Der Gast verbuchte drei Siege, ein Unentschieden und eine Niederlage auf der Habenseite. Ins Straucheln könnte die Defensive von Lünen geraten. Die Offensive des FC Brambauer 2012 trifft im Schnitt mehr als dreimal pro Match. Die Heimbilanz des BV05 ist ausbaufähig. Aus drei Heimspielen wurden nur drei Punkte geholt. Der tabellarische Abstand ist gering, beide Mannschaften trennen nur vier Zähler. Der BV Lünen steht vor einer schweren, aber nicht unlösbaren Aufgabe.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben