Kreisliga B2 Unna/Hamm: Türkischer SC Kamen II – TIU Rünthe (Sonntag, 13:00 Uhr)

Krönung der Hinserie für TSC Kamen II?

Nach nur einem Punkt aus den zurückliegenden fünf Partien steht die TIU Rünthe am Sonntag im Spiel gegen die Reserve des Türkischer SC Kamen mächtig unter Druck. Der TSC Kamen II strich am Sonntag drei Zähler gegen den SuS Oberaden II ein (4:2). Gegen den SV Blau-Rot Billmerich kam die TIU Rünthe im letzten Match nicht über ein Remis hinaus (1:1).

Kreisliga B2 Unna/Hamm

15.11.2019, 13:25 Uhr / Lesedauer: 1 min

Der Türkischer SC Kamen II gewann den Großteil der Punkte zu Hause, insgesamt 18 Zähler. Aus diesem Grund dürfte der Gastgeber sehr selbstbewusst auftreten. Mit 26 ergatterten Punkten steht der TSC Kamen II auf Tabellenplatz vier. Bislang fuhr der Türkischer SC Kamen II acht Siege, zwei Remis sowie vier Niederlagen ein. Der TSC Kamen II befindet sich auf Kurs und holte in den vergangenen fünf Spielen zehn Punkte.

Die Auswärtsbilanz der TIU Rünthe ist mit drei Punkten noch ausbaufähig. Zu mehr als Platz 15 reicht die Bilanz des Gasts derzeit nicht. In der Defensive drückt der Schuh bei der TIU Rünthe, was in den bereits 51 kassierten Treffern nachhaltig zum Ausdruck kommt. Die TIU Rünthe holte aus den bisherigen Partien zwei Siege, ein Remis und elf Niederlagen. Die TIU Rünthe entschied kein einziges der letzten sechs Spiele für sich.

Die Hintermannschaft der TIU Rünthe ist gewarnt, im Schnitt trifft die Offensivabteilung des Türkischer SC Kamen II mehr als zweimal pro Spiel ins Schwarze. Ob beide Mannschaften mit ihrer gewohnt harten Gangart auftreten, wird sich zeigen. Der Blick auf die Statistik deutet jedenfalls auf eine kampfbetonte Partie.

Die TIU Rünthe muss einen Gala-Tag erwischen, um gegen den TSC Kamen II etwas auszurichten. Angesichts der gegnerischen Formstärke und der Tabellenposition ist die TIU Rünthe lediglich der Herausforderer.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben

Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Fußball-Kreisliga B:
Billmerichs Coach Ramaj enttäuscht: „Unser Spiel passte sich ein wenig dem Wetter an“
Hellweger Anzeiger Fußball-Kreisliga B:
SuS Rünthes Trainer Engin Abali: „Für einen Derbysieg kamen wir nicht in Frage“ (Bilder)
Hellweger Anzeiger Fußball-Kreisliga B
TuS Hemmerde stürzt mit Altherren-Spielern den Spitzenreiter GS Cappenberg
Meistgelesen