Kreisliga B2 Unna/Hamm: Türk. SC Kamen II – SuS Rünthe (Sonntag, 13:00 Uhr)

Rünthe in der Pflicht

Am Sonntag trifft die Reserve der TSC auf Rünthe. Anstoß ist um 13:00 Uhr. Letzte Woche gewann der TSC Kamen II gegen Rot-Weiß Unna II mit 2:0. Damit liegt der Türk. SC Kamen II mit neun Punkten jetzt im Tabellenmittelfeld. Der SuS 08 musste sich am letzten Spieltag gegen den SV BR Billmerich mit 0:2 geschlagen geben.

Kreisliga B2 Unna/Hamm

20.09.2019, 13:25 Uhr / Lesedauer: 1 min

Wer den TSC II als Gegner hat, kann sich auf eine harte Partie einstellen. Schon 16 Gelbe Karten kassierte die Mannschaft in dieser Saison. Mit drei Siegen und drei Niederlagen weist der TSC Kamen II eine ausgeglichene Bilanz vor. Folgerichtig steht der TSC II im Mittelfeld der Tabelle.

Die Offensivabteilung des SuS Rünthe funktioniert bislang zuverlässig wie ein Schweizer Uhrwerk und schlug bereits 21-mal zu. Das bisherige Abschneiden der Gäste: zwei Siege, zwei Punkteteilungen und zwei Misserfolge. Nur einmal ging Rünthe in den vergangenen fünf Partien als Sieger vom Feld.

Die Offensive des SuS 08 kommt torhungrig daher. Über dreieinhalb Treffer pro Match markiert der SuS Rünthe im Schnitt. Mit Rünthe hat der Türk. SC Kamen II einen auswärtsstarken Gegner (1-1-1) zu Gast. Während der TSC Kamen II mit neun Punkten derzeit Platz acht innehat, liegt der SuS 08 mit einem Punkt weniger gleich dahinter auf Platz neun auf der Lauer. Auf dem Papier ist ein Favorit nicht auszumachen. Welches Team holt sich auf dem Platz am Ende den Sieg?

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben

Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Fußball-Kreisliga B:

Erste Spielabsage im Waldstadion und Spitzenreiter BR Billmerich reagiert (Bildergalerie)

Hellweger Anzeiger Spielleitung von Decker-Törö

Kreis-Jugend-Chef: „Ein Schiedsrichter soll das Spiel leiten und nicht entscheiden“

Hellweger Anzeiger Fußball

So begründet Kreissportrichter Michael Zahorodnyj die Urteile im Fall „Decker-Törö“

Meistgelesen