Kreisliga B2 Unna/Hamm: Türk. SC Kamen II – SG Massen II (Sonntag, 13:00 Uhr)

Fortsetzung für die Erfolgsserie von Massen II?

Die Reserve der SGM will die Erfolgsserie von drei Siegen bei der Zweitvertretung der TSC ausbauen. Gegen den TuS Hemmerde kam der Türk. SC Kamen II im letzten Match nicht über ein Remis hinaus (2:2). Die SG Massen II gewann das letzte Spiel gegen den SV BR Billmerich mit 4:2 und liegt mit 16 Punkten weit oben in der Tabelle.

Kreisliga B2 Unna/Hamm

04.10.2019, 13:25 Uhr / Lesedauer: 1 min

Ein gutes Vorzeichen: Auf heimischem Terrain läuft es diese Saison für den TSC II wie am Schnürchen (3-0-1). Wer die Heimmannschaft als Gegner hat, kann sich auf eine harte Partie einstellen. Schon 21 Gelbe Karten kassierte die Mannschaft in dieser Saison. Nach acht Spielen verbucht der Türk. SC Kamen II vier Siege, ein Unentschieden und drei Niederlagen auf der Habenseite. Sieben Zähler aus den letzten fünf Begegnungen stellen eine vernünftige Ausbeute für den TSC Kamen II dar.

Zwei Niederlagen trüben die Bilanz von Massen II mit ansonsten fünf Siegen und einem Remis. Der Gast befindet sich auf Kurs und holte in den vergangenen fünf Spielen zehn Punkte. Aufpassen sollte der TSC II auf die Offensivabteilung der SGM II, die durchschnittlich mehr als dreimal pro Spiel zuschlug. Die SG Massen II hat den Türk. SC Kamen II im Nacken. Der TSC Kamen II liegt im Klassement nur drei Punkte hinter Massen II. Welches Team am Ende die Nase vorn haben wird, ist angesichts eines vergleichbaren Potenzials schwer vorherzusagen.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben

Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Fußball-Bezirksliga

Kevin Großkreutz sieht in der Bezirksliga Rot - hier gibt´s die Gründe

Hellweger Anzeiger HA-Tippspiel

Auf in die 15. Runde

Hellweger Anzeiger Fußball-Kreisliga B:

Darum wechselte sich Billmerichs Trainer Flurim Ramaj beim 1:1 selbst ein

Meistgelesen