Kreisliga B2 Unna/Hamm: TIU Rünthe – TuS Jugendbund Niederaden (Sonntag, 15:00 Uhr)

TIU Rünthe vor schwerer Aufgabe

Der TIU Rünthe steht gegen den TuS Niederaden eine schwere Aufgabe bevor. Die TIU Rünthe gewann das letzte Spiel gegen die SG Massen II mit 2:1 und nimmt mit elf Punkten den 15. Tabellenplatz ein. Niederaden kam zuletzt gegen den SuS Oberaden II zu einem 2:2-Unentschieden. Im Hinspiel hatte der TuS Jugendbund Niederaden einen 3:1-Heimerfolg gegen die TIU Rünthe verbucht.

Kreisliga B2 Unna/Hamm

28.02.2020, 15:25 Uhr / Lesedauer: 1 min

Die TIU Rünthe muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als 3 Gegentreffer pro Spiel. Mangelnde Aggressivität scheint nicht das Problem der Elf von Adem ciyan zu sein, wie die Kartenbilanz (56-7-7) der vorangegangenen Spiele zeigt. 32:60 – das Torverhältnis des Heimteams spricht eine mehr als deutliche Sprache. Die bisherige Ausbeute der TIU Rünthe: drei Siege, zwei Unentschieden und 13 Niederlagen. In den jüngsten fünf Auftritten brachte die TIU Rünthe nur einen Sieg zustande.

Der TuS Niederaden holte auswärts bisher nur zehn Zähler. Mit nur 21 Gegentoren hat die Mannschaft von Armel Mesic die beste Defensive der Kreisliga B2 Unna/Hamm. Fünf Niederlagen trüben die Bilanz des Gasts mit ansonsten neun Siegen und drei Remis.

Ob das Spiel so eindeutig endet, wie die Tabelle vermuten lässt? Die TIU Rünthe schafft es mit elf Zählern derzeit nur auf Platz 15, während Niederaden 19 Punkte mehr vorweist und damit den fünften Rang einnimmt.

Alles andere als ein Sieg wäre eine Enttäuschung für den TuS Jugendbund Niederaden, schließlich kommt die bisherige Saisonbilanz des TuS Niederaden erheblich erfreulicher daher als das Abschneiden der TIU Rünthe.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben