Kreisliga B2 Unna/Hamm: TIU Rünthe – SuS Kaiserau III (Sonntag, 15:00 Uhr)

Kräftemessen der Formschwachen

Der SuS Kaiserau III will bei der TIU Rünthe die schwarze Serie von drei Niederlagen beenden. Beim BV 09 Hamm III gab es für die TIU Rünthe am letzten Spieltag nichts zu holen. Am Ende stand eine 3:5-Niederlage. Der SuS Kaiserau III zog gegen Grün-Schwarz Cappenberg II am letzten Spieltag mit 0:9 den Kürzeren.

Kreisliga B2 Unna/Hamm

25.10.2019, 15:25 Uhr / Lesedauer: 1 min

Daheim hat die TIU Rünthe die Form noch nicht gefunden: Die drei Punkte aus fünf Partien sind eine verbesserungswürdige Bilanz. Die Gastgeber mussten schon 43 Gegentreffer hinnehmen. Nur zwei Mannschaften kassierten mehr Tore. In dieser Saison sammelte die TIU Rünthe bisher zwei Siege und kassierte neun Niederlagen.

Mit 51 Toren fing sich der Tabellenletzte die meisten Gegentore der Kreisliga B2 Unna/Hamm ein. Der aktuelle Ertrag des SuS Kaiserau III zusammengefasst: einmal die Maximalausbeute, ein Unentschieden und acht Niederlagen.

Wenn die TIU Rünthe den Platz betritt, fallen viele Tore. Nur landen die meisten im Kasten der TIU Rünthe (43). Aber auch beim SuS Kaiserau III ist die Verteidigung anfällig für Gegentreffer (51). Beide Teams sind in der gleichen Tabellenregion unterwegs. Den Unterschied machen lediglich zwei Zähler aus. Dass die TIU Rünthe den Gegner gerne mit raueren Methoden bearbeitet, zeigen vier Rote Karten. Es bleibt abzuwarten, ob sich der SuS Kaiserau III davon beeindrucken lässt. Der SuS Kaiserau III wie auch die TIU Rünthe haben in letzter Zeit wenig geglänzt, sodass beide aus den letzten fünf Partien jeweils nur einmal als Sieger vom Feld gingen.

Die TIU Rünthe oder der SuS Kaiserau III? Wer am Ende als Sieger dasteht, ist aufgrund des ähnlichen Leistungsvermögens kaum vorhersagbar.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben

Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Fußball-Kreisliga B

TuS Hemmerde stürzt mit Altherren-Spielern den Spitzenreiter GS Cappenberg

Hellweger Anzeiger HA-Tippspiel

Auf in die 15. Runde

Meistgelesen