Kreisliga B2 Unna/Hamm: SuS Lünern – BV 09 Hamm III, 1:1 (0:0)

Unentschieden: Al Saydawi verhindert die Niederlage

Lünern und der BV 09 Hamm III trennten sich mit einem 1:1-Unentschieden. Wer vor dem Anpfiff ein Match auf Augenhöhe erwartet hatte, fühlte sich durch den Ausgang der Partie bestätigt.

Kreisliga B2 Unna/Hamm

28.10.2019, 11:49 Uhr / Lesedauer: 1 min

Die erste Halbzeit endete ohne ein zählbares Ereignis für beide Mannschaften. Der BV 09 Hamm III kehrte stark verändert aus der Kabine zurück. Statt Dahham Hesso, Warshen Ramadan und Ali Rashid standen jetzt Renas Alyas Haji, Elias Aswad Jahwar und Rama Geraldo auf dem Platz. Der SuS Lünern stellte in der 50. Minute personell um: Henrik Brodowski ersetzte Nils Bräckelmann und damit ein nomineller Verteidiger den anderen. In der 60. Minute erzielte Sebastian Kalkowski das 1:0 für den Gastgeber. Jetzt erst recht, dachte sich Mohamad Ali Al Saydawi, der kurz nach dem Nackenschlag den Ausgleich parat hatte (63.). Letzten Endes wurde im Aufeinandertreffen von Lünern mit dem BV 09 Hamm III kein Sieger ermittelt.

Im Angriff weist der SuS Lünern deutliche Schwächen auf, was die nur 18 geschossenen Treffer eindeutig belegen.

Der BV 09 Hamm III holte auswärts bisher nur sechs Zähler.

Mehr als 2,67 Tore pro Spiel mussten die Gäste im Schnitt hinnehmen – ein deutliches Zeichen dafür, wo der Schuh in der bisherigen Spielzeit drückt. Zum Vergleich: Lünern kassierte insgesamt gerade einmal 1,17 Gegentreffer pro Begegnung. Mit diesem Unentschieden verpasste der BV 09 Hamm III die Chance, an einem direkten Konkurrenten vorbeizuziehen. In der Tabelle steht der BV 09 Hamm III damit auch unverändert auf Rang neun. Beide Teams fuhren in dieser Saison bisher fünf Siege ein. Der SuS Lünern erfüllte zuletzt die Erwartungen und verbuchte aus den jüngsten fünf Partien acht Zähler. Der BV 09 Hamm III befindet sich auf Kurs und holte in den vergangenen fünf Spielen acht Punkte.

Am kommenden Sonntag trifft Lünern auf den SuS Kaiserau III, der BV 09 Hamm III spielt am selben Tag gegen die Reserve von Rot-Weiß Unna.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben

Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Fußball-Kreisliga B:

Darum wechselte sich Billmerichs Trainer Flurim Ramaj beim 1:1 selbst ein

Hellweger Anzeiger Fußball-Kreisliga B:

Lünerns Uwe Hawes: „Die Chemie zwischen Trainerteam und Mannschaft stimmt nicht.“

Meistgelesen