Kreisliga B2 Unna/Hamm: SuS Kaiserau III – SV Blau-Rot Billmerich (Sonntag, 13:00 Uhr)

Der Primus kommt

Der SuS Kaiserau III bekommt es am Sonntag mit einem Team zu tun, dessen jüngste Auftritte von Erfolg gekrönt waren. Am vergangenen Sonntag ging der SuS Kaiserau III leer aus – 1:4 gegen den PSV Bork. Zuletzt kam BR Billmerich zu einem 6:1-Erfolg über den BV 09 Hamm III. Gelingt dem SuS Kaiserau III gegen den SV Blau-Rot Billmerich die Revanche? Nach dem 0:11 im Hinspiel hat man noch eine Rechnung offen mit den Hausherren.

Kreisliga B2 Unna/Hamm

06.12.2019, 13:24 Uhr / Lesedauer: 1 min

Beleg für das durchwachsene Heimabschneiden des SuS Kaiserau III sind elf Punkte aus acht Spielen. Ein ums andere Mal wurde die Abwehr der Elf von Marc Brinkmann im bisherigen Saisonverlauf an ihre Grenzen gebracht. Die 68 kassierten Treffer sind der schlechteste Wert der Kreisliga B2 Unna/Hamm. Mit dem Gewinnen tat sich die Heimmannschaft zuletzt schwer. In drei Spielen wurde nicht ein Sieg davongetragen.

BR Billmerich holte auswärts bisher nur elf Zähler. Erfolgsgarant der Mannschaft von Trainer Flurim Ramaj ist die funktionierende Offensivabteilung, die mit 60 Treffern den Liga-Bestwert aufzeigt. Der Ertrag der letzten Spiele ist grundsolide – 13 Punkte aus den letzten fünf Partien holte der Spitzenreiter.

Mit im Schnitt mehr als 3,75 geschossenen Toren pro Partie gehört der Sturm des Gasts zu den besten der Liga. Nun zählt die Defensive des SuS Kaiserau III nicht zu den dichtesten. Trainer Marc Brinkmann muss sich also etwas einfallen lassen, will er mit seiner Mannschaft gegen den SV Blau-Rot Billmerich nicht untergehen. Ob das Spiel so eindeutig endet, wie die Tabelle vermuten lässt? Der SuS Kaiserau III schafft es mit 14 Zählern derzeit nur auf Platz 14, während BR Billmerich 19 Punkte mehr vorweist und damit den ersten Rang einnimmt. Mit zehn Siegen gewann der SV Blau-Rot Billmerich genauso häufig, wie der SuS Kaiserau III in dieser Spielzeit verlor. Damit dürfte auch klar sein, wer in dieser Partie den Ton angeben will.

Vier Siege und ein Remis stehen in der jüngsten Bilanz von BR Billmerich. Der SuS Kaiserau III hat also eine harte Nuss zu knacken.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben