Kreisliga B2 Unna/Hamm: SG Massen II – Holzwickeder SC III, 2:1 (1:0)

Holzwickede III verliert nach zehn Spielen wieder

Für den Holzwickeder SC III endete das Auswärtsspiel gegen die Zweitvertretung der SG Massen erfolglos. Die Mannschaft von Coach Peter Abel gewann 2:1. Den großen Hurra-Stil ließ Massen II vermissen. Am Ende stand jedoch ein knapper Erfolg zu Papier.

Kreisliga B2 Unna/Hamm

17.11.2019, 19:25 Uhr / Lesedauer: 1 min

In der 20. Minute verwandelte Dustin Keil einen Elfmeter zum 1:0 für den Gastgeber. Die SG Massen II stellte in der 31. Minute personell um: Tom Sassenberg ersetzte Carlos Werner Badur und damit ein nomineller Verteidiger den anderen. Ein Tor mehr für Massen II machte den Unterschied zur Pause zwischen den beiden Mannschaften aus. Das 2:0 für die SG Massen II stellte Keil sicher. In der 65. Minute traf er zum zweiten Mal während der Partie. Michael Mandrysch war es, der in der 76. Minute das Spielgerät im Gehäuse von Massen II unterbrachte. Am Ende verbuchte die SG Massen II gegen Holzwickede III einen Sieg.

Nach 15 gespielten Runden gehen bereits 29 Punkte auf das Konto von Massen II und bescheren der Mannschaft einen hervorragenden zweiten Platz. Mit 46 geschossenen Toren gehört die SG Massen II offensiv zur Crème de la Crème der Kreisliga B2 Unna/Hamm. Die Saison von Massen II verläuft weiterhin positiv, was die Gesamtbilanz von neun Siegen, zwei Remis und nur vier Niederlagen klar belegt. Dank dieses Dreiers zum Abschluss der Hinrunde wird die SG Massen II die Rückserie sicher mit einem guten Gefühl angehen.

Trotz der Niederlage belegt der Holzwickeder SC III weiterhin den sechsten Tabellenplatz. Sieben Siege, vier Remis und vier Niederlagen hat das Team von Trainer Georgios Kipreos derzeit auf dem Konto. Die Gäste bauen die Mini-Serie von zwei Siegen nicht aus.

Die nächsten Partien stehen für die beiden Kontrahenten am 01.12.2019 an: Massen II trifft auf die Reserve von Grün-Schwarz Cappenberg (14:30 Uhr), Holzwickede III reist zum TuS Jugendbund Niederaden (14:30 Uhr).

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben

Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Fußball-Bezirksliga:
Olaf Pannewig, Trainer der HSC-Reserve: „Wir müssen noch nicht die Pferde scheu machen“
Meistgelesen