Kreisliga B2 Unna/Hamm: PSV Bork – SuS Rünthe (Sonntag, 15:00 Uhr)

Bleibt Bork weiter ungeschlagen?

Am Sonntag trifft der PSV Bork auf den SuS Rünthe. Bork siegte im letzten Spiel und hat nun zehn Punkte auf dem Konto. Letzte Woche gewann der SuS 08 gegen den SuS Kaiserau III mit 7:2. Somit nimmt Rünthe mit sieben Punkten den sechsten Tabellenplatz ein.

Kreisliga B2 Unna/Hamm

06.09.2019, 15:24 Uhr / Lesedauer: 1 min

Die Offensive des PSV in Schach zu halten ist kein Zuckerschlecken. Bereits 16-mal schlugen die Angreifer in dieser Spielzeit zu. Das Heimteam weist in dieser Saison mittlerweile die stolze Bilanz von drei Erfolgen, einer Punkteteilung und keiner einzigen Niederlage vor.

Offensiv konnte dem SuS Rünthe in der Kreisliga B2 Unna/Hamm kaum jemand das Wasser reichen, was die 19 geschossenen Treffer nachhaltig dokumentieren. Zwei Erfolge, ein Unentschieden sowie eine Pleite stehen aktuell für die Gäste zu Buche.

Die Offensive des PSV Bork kommt torhungrig daher. Über vier Treffer pro Match markiert Bork im Schnitt. Beide Mannschaften liegen in der Tabelle nur drei Punkte auseinander. Die Zuschauer dürfen ein ausgeglichenes Spiel zweier gleichwertiger Mannschaften erwarten – zumindest lässt das bisherige Saisonabschneiden der beiden Teams diese Schlussfolgerung zu.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben

Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Fußball: Kreisliga B (2)

BR Billmerich wacht in Kamen zu spät auf – und verspielt die Tabellenführung

Hellweger Anzeiger Fußball-Kreisliga B:

Erste Spielabsage im Waldstadion und Spitzenreiter BR Billmerich reagiert (Bildergalerie)

Meistgelesen