Kreisliga B2 Unna/Hamm: Holzwickeder Sport Club III – BV 09 Hamm III, 4:2 (3:1)

Holzwickede III gut in Form

Nach der Auswärtspartie gegen den Holzwickeder Sport Club III stand der BV 09 Hamm III mit leeren Händen da. Holzwickede III siegte mit 4:2. Vor dem Match war man von einer Begegnung zweier ebenbürtiger Mannschaften ausgegangen. Nach 90 Minuten hatte schließlich der HSC III die Nase vorn.

Kreisliga B2 Unna/Hamm

29.09.2019, 17:55 Uhr / Lesedauer: 1 min

In der 17. Minute verwandelte Marvin Kallweit einen Elfmeter zum 1:0 für die Heimmannschaft. Cengiz Yildiz musste nach nur 18 Minuten vom Platz, für ihn spielte Ali Rashid weiter. Für das 1:1 des Ballspielverein zeichnete Marvin Wildner verantwortlich (37.). Dahham Hesso erzielte die Führung, nur traf er ins falsche Tor und schenkte dem Holzwickeder Sport Club III durch einen Selbsttreffer das 2:1 (40.). Noch in der Nachspielzeit des ersten Durchlaufs lenkte Ibrahim Kalasch dann das Leder ins eigene Tor (48.). In der Halbzeitpause veränderte Holzwickede III die Aufstellung in großem Maße, sodass Patrick Gambero, Ioannis Kipreos und Pascal Ablas für Kallweit, Semih Erdogmus und Philipp Franke weiterspielten. Mit dem zweiten Treffer von Wildner rückte der BVH09 wieder ein wenig an den HSC III heran (69.). In der 80. Minute wechselte der Holzwickeder Sport Club III Patrick Wutschke für Mohammed Boulakhuf ein, einen nominellen Verteidiger für einen anderen. Lukas Kaldenbach war es, der in der 85. Minute den Ball im Tor im Gehäuse des BV 09 Hamm III unterbrachte. Als der Unparteiische Michael Wellmann (Unna) die Begegnung beim Stand von 4:2 letztlich abpfiff, hatte Holzwickede III die drei Zähler unter Dach und Fach.

Der HSC III befindet sich auf Kurs und holte in den vergangenen fünf Spielen acht Punkte.

Der Ballspielverein muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als drei Gegentreffer pro Spiel. Die Gäste holten auswärts bisher nur zwei Zähler. Mit diesem Sieg zog der Holzwickeder Sport Club III am BVH09 vorbei auf Platz zehn. Der BV 09 Hamm III fiel auf die elfte Tabellenposition. Beide Teams fuhren in dieser Saison bisher drei Siege ein. Am nächsten Sonntag reist Holzwickede III zum SuS Kaiserau III, zeitgleich empfängt der Ballspielverein die Reserve von GS Cappenberg.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben

Lesen Sie jetzt
Meistgelesen