Kreisliga B2 Unna/Hamm: Holzwickeder SC III – TuS Hemmerde, 3:1 (1:1)

Negativserie bei Hemmerde

Durch ein 3:1 holte sich der Holzwickeder SC III zu Hause drei Punkte. Der Gast TuS Hemmerde hatte das Nachsehen. Holzwickede III erledigte die Hausaufgaben sorgfältig und verbuchte gegen den Underdog einen Dreier.

Kreisliga B2 Unna/Hamm

10.11.2019, 18:24 Uhr / Lesedauer: 1 min

Für den Führungstreffer der Heimmannschaft zeichnete Mohammed Boulakhuf verantwortlich (20.). Nach nur 24 Minuten verließ Jörn Pielken vom TuS Hemmerde das Feld, Sven Pothmann kam in die Partie. Als manch einer bereits mit den Gedanken in der Halbzeitpause war, besorgte Sven Fischer auf Seiten der Gäste das 1:1 (40.). Eine Aussage darüber, wer am Ende die Nase vorn haben würde, war nach dem Abpfiff der ersten Halbzeit noch nicht zu treffen. Es ging mit einem Gleichstand in die Kabinen. Beim Holzwickeder SC III gab es ein neues Gesicht auf dem Platz: Abolfaz Tagizadeh wurde für Daniel Georg Kampa eingewechselt. Pascal Ablas versenkte die Kugel zum 2:1 (57.). In der 61. Minute stellte Holzwickede III personell um: Per Doppelwechsel kamen Finn Sendzik und Manuel Geilich auf den Platz und ersetzten Semih Erdogmus und Patrick Gambero. Geilich erhöhte für den Holzwickeder SC III auf 3:1 (74.). Hemmerde wechselte einen nominellen Verteidiger für einen anderen: Christoph Golombek kam für Martin Kuhlmann (75.). Mit dem Ende der Spielzeit strich Holzwickede III gegen den TuS Hemmerde die volle Ausbeute ein.

Trotz des Sieges bleibt der Holzwickeder SC III auf Platz sechs. Sieben Siege, vier Remis und drei Niederlagen hat Holzwickede III momentan auf dem Konto. Zehn Spiele währt bereits die Serie, in der der Holzwickeder SC III ungeschlagen ist.

Hemmerde holte auswärts bisher nur vier Zähler. Die Abwehrprobleme des TuS Hemmerde bleiben akut, sodass Hemmerde weiter in der unteren Tabellenregion herumkrebst. Vier Siege, vier Remis und sechs Niederlagen hat der TuS Hemmerde derzeit auf dem Konto. Seit vier Spielen wartet Hemmerde schon auf einen dreifachen Punktgewinn.

Am kommenden Sonntag trifft Holzwickede III auf die Reserve der SG Massen, der TuS Hemmerde spielt am selben Tag gegen die Zweitvertretung von Grün-Schwarz Cappenberg.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben

Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Fußball-Bezirksliga

Kevin Großkreutz sieht in der Bezirksliga Rot - hier gibt´s die Gründe

Hellweger Anzeiger HA-Tippspiel

Auf in die 15. Runde

Meistgelesen