Kreisliga B2 Unna/Hamm: Grün-Schwarz Cappenberg II – Rot-Weiß Unna II (Sonntag, 13:00 Uhr)

Knifflige Aufgabe für RW Unna II

Die Reserve von RW Unna muss mit einer schwarzen Serie von vier Niederlagen im Gepäck auch noch bei Liga-Schwergewicht Grün-Schwarz Cappenberg II antreten. GS Cappenberg II erntete am letzten Spieltag nichts und ging mit 1:3 als Verlierer im Duell mit dem Kamener SC II hervor. Nichts zu holen gab es beim letzten Ligaauftritt, als sich RWU II auf eigener Anlage mit 0:3 dem SV Blau-Rot Billmerich geschlagen geben musste. Im Aufeinandertreffen beider Kontrahenten in der Hinrunde hatte Rot-Weiß Unna II denkbar knapp beim 5:4 die Oberhand behalten.

Kreisliga B2 Unna/Hamm

06.03.2020, 13:25 Uhr / Lesedauer: 1 min

Angesichts der guten Heimstatistik (7-0-1) dürfte die Zweitvertretung von Cappenberg selbstbewusst antreten. Mit 56 geschossenen Toren gehört die Heimmannschaft offensiv zur Crème de la Crème der Kreisliga B2 Unna/Hamm. Sechsmal ging das Team von Coach Markus Schnatmann bislang komplett leer aus. Hingegen wurde zehnmal aus den Begegnungen der Saison der maximale Ertrag mitgenommen. Hinzu kommen zwei Punkteteilungen.

Auf fremden Plätzen läuft es für RW Unna II bis dato bescheiden – die Ausbeute beschränkt sich auf einen mageren Zähler. Mit Blick auf die Kartenbilanz der Gäste ist eine Mannschaft zu Gast, die eine härtere Gangart bevorzugt. 34:70 – das Torverhältnis der Mannschaft von Trainer Norman Koch spricht eine mehr als deutliche Sprache. Nach 18 absolvierten Begegnungen stehen für RWU II vier Siege, drei Unentschieden und elf Niederlagen auf dem Konto. Mit dem Gewinnen tat sich Rot-Weiß Unna II zuletzt schwer. In fünf Spielen wurde nicht ein Sieg davongetragen.

Mit im Schnitt mehr als 3,11 geschossenen Toren pro Partie gehört der Sturm von Grün-Schwarz Cappenberg II zu den besten der Liga. Nun zählt die Defensive von RW Unna II nicht zu den dichtesten. Trainer Norman Koch muss sich also etwas einfallen lassen, will er mit seiner Mannschaft gegen GS Cappenberg II nicht untergehen. Ob das Spiel so eindeutig endet, wie die Tabelle vermuten lässt? RWU II schafft es mit 15 Zählern derzeit nur auf Platz 14, während Cappenberg II 17 Punkte mehr vorweist und damit den dritten Rang einnimmt.

Rot-Weiß Unna II geht eindeutig als Außenseiter in die Partie. Im Verlauf der Saison holte RW Unna II nämlich insgesamt 17 Zähler weniger als Grün-Schwarz Cappenberg II.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben