Kreisliga B2 Dortmund: VfR Kirchlinde III – VfB Westhofen II (Sonntag, 11:00 Uhr)

Westhofen II will oben dranbleiben

Die Reserve des VfB Westhofen trifft am Sonntag (11:00 Uhr) auf den VfR Kirchlinde III. Die siebte Saisonniederlage kassierte der Kirchlinde III am letzten Spieltag gegen den TuS Eichlinghofen II. Westhofen II muss sich nach dem souveränen Sieg im letzten Spiel nicht verstecken. Das Hinspiel ging 3:0 zugunsten des VfR Kirchlinde III aus.

Kreisliga B2 Dortmund

06.03.2020, 11:25 Uhr / Lesedauer: 1 min

Beleg für das durchwachsene Heimabschneiden des Kirchlinde III sind elf Punkte aus zehn Spielen.

Der VfB Westhofen II holte auswärts bisher nur elf Zähler. Nach 18 Spielen verbuchen die Gäste neun Siege, vier Unentschieden und fünf Niederlagen auf der Habenseite. In den letzten fünf Spielen schaffte die Elf von Coach Tobias Hepping lediglich einen Sieg.

Die Offensive von Westhofen II kommt torhungrig daher. Über 2,83 Treffer pro Match markiert der VfB Westhofen II im Schnitt. Im Klassement liegen beide Teams dicht beieinander. Lediglich vier Punkte machen den Unterschied aus.

Mit großem Interesse schauen die Beobachter auf diese Begegnung. Formal ist es eine Partie zweier gleichwertiger Mannschaften.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben