Kreisliga B2 Dortmund: VfR Kirchlinde III – SpVg Berghofen II (Samstag, 15:30 Uhr)

SpVg Berghofen II: Drei Punkte sollen her

Am kommenden Samstag trifft der VfR Kirchlinde III auf die Reserve der SpVg Berghofen. Der Kirchlinde III gewann das letzte Spiel gegen den FC Brünninghausen II mit 4:3 und belegt mit 23 Punkten den fünften Tabellenplatz. Hinter Berghofen II liegt ein erfolgsgekröntes letztes Spiel. Gegen den VfB Westhofen II verbuchte man einen 2:1-Erfolg.

Kreisliga B2 Dortmund

21.11.2019, 15:56 Uhr / Lesedauer: 1 min

Der VfR Kirchlinde III förderte aus den bisherigen Spielen sieben Siege, zwei Remis und fünf Pleiten zutage.

Der Angriff ist bei der SpVg Berghofen II die Problemzone. Nur 22 Treffer erzielten die Gäste bislang. Zu den sechs Siegen und drei Unentschieden gesellen sich bei Berghofen II fünf Pleiten. Zehn Zähler aus den letzten fünf Begegnungen stellen eine vernünftige Ausbeute für die SpVg Berghofen II dar.

Die Hintermannschaft von Berghofen II ist gewarnt, im Schnitt trifft die Offensivabteilung des Kirchlinde III mehr als zweimal pro Spiel ins Schwarze. Die bisherigen Gastauftritte brachten der SpVg Berghofen II Respekt in der Liga ein – ein Vorbote für die Partie beim VfR Kirchlinde III? Die Mannschaften liegen auf Schlagdistanz zueinander. Nur zwei Punkte beträgt der Abstand in der Tabelle.

Die Vorzeichen deuten auf eine ausgeglichene Partie. Ein Favorit lässt sich jedenfalls nicht bestimmen.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben

Meistgelesen