Kreisliga B2 Dortmund: TuS Eichlinghofen II – VfB Westhofen II (Sonntag, 12:30 Uhr)

Ist die Schlappe verdaut?

Die Zweitvertretung des VfB Westhofen will im Spiel bei der Reserve des TuS Eichlinghofen nach drei Spielen ohne Sieg den Abwärtstrend endlich stoppen. Zuletzt kassierte Eichlinghofen II eine Niederlage gegen den TuS Holzen-Sommerberg II – die siebte Saisonpleite. Nichts zu holen gab es beim letzten Ligaauftritt, als sich Westhofen II auf eigener Anlage mit 0:3 dem SV Körne 83 II geschlagen geben musste. Im Hinspiel waren beide Mannschaften mit einem 2:2-Unentschieden auseinandergegangen.

Kreisliga B2 Dortmund

06.12.2019, 12:55 Uhr / Lesedauer: 1 min

Der VfB Westhofen II holte auswärts bisher nur zehn Zähler. Fünf Niederlagen trüben die Bilanz der Mannschaft von Coach Tobias Hepping mit ansonsten acht Siegen und drei Remis. Der Gast kam in den letzten Spielen nicht in Fahrt. So fuhr man nur vier Punkte in den vergangenen fünf Begegnungen ein. Um den vierten Tabellenplatz zu halten, ist das definitiv zu wenig.

Aufpassen sollte der TuS Eichlinghofen II auf die Offensivabteilung von Westhofen II, die durchschnittlich mehr als zweimal pro Spiel zuschlug. Beide Mannschaften liegen in der Tabelle nur vier Punkte auseinander.

Beide Mannschaften bewegen sich derzeit auf einem ähnlichen Spielniveau, sodass ein Favorit im Vorfeld kaum auszumachen ist.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben