Kreisliga B2 Dortmund: TuS Eichlinghofen II – Rot-Weiß Barop II (Sonntag, 13:00 Uhr)

Bleibt Eichlinghofen II dem Erfolg treu?

Am Sonntag trifft die Reserve von Eichlinghofen auf die Zweitvertretung von RW Barop. Der TuS Eichlinghofen II siegte im letzten Spiel gegen den VfR Kirchlinde III mit 2:1 und liegt mit 27 Punkten weit oben in der Tabelle. Zuletzt musste sich Barop II geschlagen geben, als man gegen die SpVg Berghofen II die achte Saisonniederlage kassierte. Im Hinspiel hatte Eichlinghofen II einen klaren 6:2-Erfolg gelandet.

Kreisliga B2 Dortmund

13.03.2020, 13:25 Uhr / Lesedauer: 1 min

Siebenmal ging das Team von Coach Alexander Gehle bislang komplett leer aus. Hingegen wurde achtmal aus den Begegnungen der Saison der maximale Ertrag mitgenommen. Hinzu kommen drei Punkteteilungen. Der Ertrag der letzten Spiele ist grundsolide – zehn Punkte aus den letzten fünf Partien holte der Gastgeber.

In der Fremde sammelte Rot-Weiß Barop II erst fünf Zähler. Die Mannschaft von Hintze Stöckel rangiert mit 18 Zählern auf dem 14. Platz des Tableaus.

Gewarnt sollte vor allem die Hintermannschaft der Gäste sein: Der TuS Eichlinghofen II versenkt pro Spiel im Schnitt mehr als zweimal das Leder im gegnerischen Netz.

Auf dem Papier ist RW Barop II zwar nicht der Favorit, insgeheim hofft man aber auf etwas Zählbares.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben