Kreisliga B2 Dortmund: TSC Eintracht Dortmund II – TuS Eichlinghofen II (Sonntag, 13:00 Uhr)

Eintr. Dortmund II drängt auf Wiedergutmachung

Der Reserve der Eintr. Dortmund steht gegen die Zweitvertretung der TuS Eichlinghofen eine schwere Aufgabe bevor. Der TSC Eintracht Dortmund II musste sich im vorigen Spiel dem SV Körne 83 II mit 1:6 beugen. Am letzten Sonntag holte Eichlinghofen II drei Punkte gegen den FC Wellinghofen (5:2).

Kreisliga B2 Dortmund

11.10.2019, 13:25 Uhr / Lesedauer: 1 min

Daheim hat die Eintr. Dortmund II die Form noch nicht gefunden: Die drei Punkte aus vier Partien sind eine verbesserungswürdige Bilanz. Mit drei Punkten auf der Habenseite steht das Heimteam derzeit auf dem 15. Rang. Im Angriff brachte der TSC Eintracht Dortmund II deutliche Schwächen zutage, was sich an den nur 15 geschossenen Treffern erkennen lässt. In dieser Saison sammelte der TSC Eintracht Dortmund II bisher einen Sieg und kassierte acht Niederlagen.

Der TuS Eichlinghofen II nimmt mit 14 Punkten den sechsten Tabellenplatz ein. Der aktuelle Ertrag des Gasts zusammengefasst: viermal die Maximalausbeute, zwei Unentschieden und drei Niederlagen.

Die Hintermannschaft der Eintr. Dortmund II ist gewarnt, im Schnitt trifft die Offensivabteilung von Eichlinghofen II mehr als zweimal pro Spiel ins Schwarze. Die letzten acht Spiele alle verloren: Der TSC Eintracht Dortmund II braucht unbedingt wieder ein Erfolgserlebnis. Ob das gegen den TuS Eichlinghofen II gelingt, ist zu bezweifeln, gewann Eichlinghofen II immerhin viermal in den letzten fünf Spielen.

Mit dem TuS Eichlinghofen II empfängt die Eintr. Dortmund II diesmal einen sehr schweren Gegner.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben

Lesen Sie jetzt
Meistgelesen