Kreisliga B2 Dortmund: SV Körne 83 II – TuS Eichlinghofen II (Sonntag, 12:30 Uhr)

Reißt Körne 83 II das Ruder herum?

Nach vier Partien ohne Sieg braucht die Reserve des SV Körne 83 mal wieder einen Erfolg – am besten schon an diesem Sonntag, im Spiel gegen die Zweitvertretung des TuS Eichlinghofen. Körne 83 II erntete am letzten Spieltag nichts und ging mit 2:4 als Verlierer im Duell mit dem SV Urania Lütgendortmund II hervor. Nichts zu holen gab es beim letzten Ligaauftritt, als sich Eichlinghofen II auf eigener Anlage mit 0:6 dem FC Sarajevo-Bosna geschlagen geben musste.

Kreisliga B2 Dortmund

08.11.2019, 12:55 Uhr / Lesedauer: 1 min

Beleg für das durchwachsene Heimabschneiden des SV Körne 83 II sind sieben Punkte aus sechs Spielen. Mit zehn gesammelten Zählern hat das Heimteam den 14. Platz im Klassement inne. Die Bilanz von Körne 83 II nach 13 Begegnungen setzt sich aus drei Erfolgen, einem Remis und neun Pleiten zusammen. In den jüngsten fünf Auftritten brachte der SV Körne 83 II nur einen Sieg zustande.

Der TuS Eichlinghofen II holte auswärts bisher nur sieben Zähler. Mit 17 Zählern aus 13 Spielen stehen die Gäste momentan im Mittelfeld der Tabelle. Die Saison von Eichlinghofen II verläuft bisher durchschnittlich: Insgesamt hat der TuS Eichlinghofen II fünf Siege, zwei Unentschieden und sechs Niederlagen verbucht.

Aufpassen sollte Eichlinghofen II auf die Offensivabteilung von Körne 83 II, die durchschnittlich mehr als dreimal pro Spiel zuschlug. Als bequemer Gegner gilt Körne 83 II nicht. 28 Gelbe Karten kassierte der SV Körne 83 II schon in der laufenden Saison. Eine gemütliche Vorstellung wird es für den TuS Eichlinghofen II demnach nicht werden.

Auf dem Papier ist der SV Körne 83 II zwar nicht der Favorit, insgeheim hofft man aber auf etwas Zählbares.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben

Lesen Sie jetzt
Meistgelesen