Kreisliga B2 Dortmund: Hörder SC II – FC Sarajevo-Bosna, 2:6 (2:5)

Siegesserie von Bosna Dortmund hält

Der FC Sarajevo-Bosna erreichte einen 6:2-Erfolg bei der Reserve der Hörder SC. Bosna Dortmund ging durch Arnel Jasikovic in der neunten Minute in Führung. Die Gäste machten weiter Druck und erhöhten den Spielstand im Eilschritt durch einen Treffer von Sedad Muflizovic (10.). Felix Weiß musste nach nur 20 Minuten vom Platz, für ihn spielte Mark Städter weiter. Benedikt Steffen traf zum 1:2 zugunsten der Benninghofer (21.). Nach nur 21 Minuten verließ Darius Alexander Herbertz von der Heimmannschaft das Feld, Philipp Vogt kam in die Partie. Ein lupenreiner Hattrick! Dieses Kunststück gelang Muflizovic mit den Treffern (22./29./42.) zum 5:1 für den FCSB. Mit dem Treffer zum 2:5 in der 45. Minute machte Steffen zwar seinen Doppelpack perfekt – der Rückstand zum FC Sarajevo-Bosna war jedoch weiterhin gewaltig. Das überzeugende Auftreten von Bosna Dortmund fand Ausdruck in einer klaren Halbzeitführung. Die gute Ausgangslage für den zweiten Durchgang nutzte der FCSB zum Wechseln: Adnan Handanovic spielte fortan für Sanel Balic weiter. Muflizovic führte sein Team heute beinahe im Alleingang zum Erfolg: Mit dem 6:2 war er schon das fünfte Mal an diesem Tag erfolgreich (63.). Der FC Sarajevo-Bosna stellte in der 70. Minute personell um: Edin Jusic ersetzte Dominik Vrdoljak und damit ein nomineller Verteidiger den anderen. Eugen Koziel (Dortmund) beendete das Spiel und damit schlug Bosna Dortmund den HSC auswärts mit 6:2.

Kreisliga B2 Dortmund

15.09.2019, 19:25 Uhr / Lesedauer: 1 min

Der Hörder SC II nimmt mit neun Punkten den siebten Tabellenplatz ein. In dieser Saison sammelte der HSC bisher drei Siege und kassierte drei Niederlagen.

Durch den nie gefährdeten Sieg gegen den Hörder SC II festigte der FCSB den dritten Tabellenplatz. Vier Siege und zwei Niederlagen schmücken die aktuelle Bilanz des FCSB. Der FC Sarajevo-Bosna ist seit drei Spielen unbezwungen. Am kommenden Sonntag treffen die Benninghofer auf die Zweitvertretung der SV Körne 83, Bosna Dortmund spielt am selben Tag gegen den FC Wellinghofen.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben

Meistgelesen