Kreisliga B1 Unna/Hamm: Yunus Emre Hammer SV – SVF Herringen II (Sonntag, 15:00 Uhr)

Hohe Hürde für Herringen II

Der Reserve des SVF Herringen steht beim Yunus Emre Hammer SV eine schwere Aufgabe bevor. Der Yunus Emre HSV siegte im letzten Spiel und hat nun 22 Punkte auf dem Konto. Gegen den TuS Germania Lohauserholz-Daberg III kam Herringen II im letzten Match nicht über ein Remis hinaus (2:2).

Kreisliga B1 Unna/Hamm

25.10.2019, 15:25 Uhr / Lesedauer: 1 min

Die Bilanz des Yunus Emre Hammer SV nach elf Begegnungen setzt sich aus sieben Erfolgen, einem Remis und drei Pleiten zusammen.

Ein ums andere Mal wurde die Abwehr des SVF Herringen II im bisherigen Saisonverlauf an ihre Grenzen gebracht. Die 65 kassierten Treffer sind der schlechteste Wert der Kreisliga B1 Unna/Hamm. Herringen II holte aus den bisherigen Partien einen Sieg, zwei Remis und acht Niederlagen. Die Form der letzten fünf Spiele ließ zu wünschen übrig, sodass der SVF Herringen II in dieser Zeit nur einmal gewann.

Die Offensive des Yunus Emre HSV kommt torhungrig daher. Über 3,55 Treffer pro Match markiert das Heimteam im Schnitt. Ob das Spiel so eindeutig endet, wie die Tabelle vermuten lässt? Herringen II schafft es mit fünf Zählern derzeit nur auf Platz 15, während der Yunus Emre Hammer SV 17 Punkte mehr vorweist und damit den vierten Rang einnimmt. Die Statistik verspricht ein hart umkämpftes Match. Austeilen können beide Mannschaften zumindest.

Alles andere als ein Sieg wäre eine Enttäuschung für den Yunus Emre HSV, schließlich kommt die bisherige Saisonbilanz des Yunus Emre Hammer SV erheblich erfreulicher daher als das Abschneiden des SVF Herringen II.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben

Lesen Sie jetzt
Meistgelesen