Kreisliga B1 Unna/Hamm: Yunus Emre Hammer SV – SVF Herringen II, 1:2 (0:0)

Überraschung gelungen

Aus der eigenen Favoritenstellung konnte der Yunus Emre HSV gegen den Yunus Emre Hammer SV kein Kapital schlagen und erlitt eine überraschende 1:2-Niederlage. Wer hätte das gedacht? Die Reserve des SVF Herringen wuchs über sich hinaus und fügte dem Yunus Emre Hammer SV eine Pleite zu.

Kreisliga B1 Unna/Hamm

28.10.2019, 11:49 Uhr / Lesedauer: 1 min

Der Yunus Emre HSV geriet schon in der neunten Minute in Rückstand, als Necati Bacak das schnelle 1:0 für Herringen II erzielte. Im ersten Durchgang tasteten sich die beiden Mannschaft lediglich ab, Tore gab es nicht zu verzeichnen. Der SVF Herringen II stellte in der 62. Minute personell um: Okan Cirak ersetzte Wael Alashkar und damit ein nomineller Verteidiger den anderen. Der Yunus Emre Hammer SV nahm in der 65. Minute einen Wechsel zweier etatmäßiger Verteidiger vor, als Steven-Darren Malone für Mustafa Pasa Yazici vom Platz ging. Ersin Taymaz traf zum 1:1 zugunsten der Heimmannschaft (67.). Mit dem 2:1 sicherte Bacak Herringen II nicht nur den Sieg, sondern erzielte auch seinen zweiten Tagestreffer (84.). Am Schluss gewann der SVF Herringen II gegen den Yunus Emre HSV.

Der Patzer des Yunus Emre Hammer SV zog im Klassement keine Folgen nach sich. Der Yunus Emre HSV verbuchte insgesamt sieben Siege, ein Remis und vier Niederlagen. Der Yunus Emre Hammer SV kam in den letzten Spielen nicht in Fahrt. So fuhr man nur vier Punkte in den vergangenen fünf Begegnungen ein. Um den vierten Tabellenplatz zu halten, ist das definitiv zu wenig.

Herringen II muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als fünfeinhalb Gegentreffer pro Spiel. Der Gast holte auswärts bisher nur drei Zähler. Für den SVF Herringen II ging es nach dem Erfolg in der Tabelle weder nach oben noch nach unten. Zwei Siege, zwei Remis und acht Niederlagen hat Herringen II momentan auf dem Konto.

Am nächsten Sonntag (12:30 Uhr) reist der Yunus Emre HSV zur Zweitvertretung des VfL Mark, gleichzeitig begrüßt der SVF Herringen II die DJK SV Eintracht Heessen II auf heimischer Anlage.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben

Lesen Sie jetzt