Kreisliga B1 Unna/Hamm: TuS 46/68 Uentrop III – TuS 1859 Hamm (Sonntag, 13:00 Uhr)

Ist die Schlappe verdaut?

Am Sonntag trifft Uentrop III auf Hamm 1859. Zuletzt kassierte der TuS 46/68 eine Niederlage gegen den VfL Mark II – die dritte Saisonpleite. Am letzten Sonntag verlief der Auftritt des TuS H ernüchternd. Gegen den SSV Hamm kassierte man eine 4:7-Niederlage.

Kreisliga B1 Unna/Hamm

04.10.2019, 13:25 Uhr / Lesedauer: 1 min

Daheim hat der TuS 46/68 Uentrop III die Form noch nicht gefunden: Die drei Punkte aus vier Partien sind eine verbesserungswürdige Bilanz. Mit neun ergatterten Punkten steht der Gastgeber auf Tabellenplatz elf. Die letzten Auftritte waren mager, sodass Uentrop III nur eines der letzten fünf Spiele gewann.

Auswärts verbuchte der TuS 1859 Hamm bislang erst vier Punkte. Der Gast nimmt mit 14 Punkten den sechsten Tabellenplatz ein. Zweimal ging Hamm 1859 bislang komplett leer aus. Hingegen wurde viermal aus den Begegnungen der Saison der maximale Ertrag mitgenommen. Hinzu kommen zwei Punkteteilungen.

Die Hintermannschaft des TuS H ist gewarnt, im Schnitt trifft die Offensivabteilung des TuS 46/68 mehr als zweimal pro Spiel ins Schwarze. Der TuS 46/68 Uentrop III hat mit dem TuS 1859 Hamm im nächsten Match keine leichte Aufgabe vor der Brust und muss ans Leistungslimit gehen, um etwas Zählbares zu holen.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben

Lesen Sie jetzt
Meistgelesen