Kreisliga B1 Unna/Hamm: TuS 46/68 Uentrop III – SSV Hamm (Sonntag, 13:00 Uhr)

SSV Hamm auf fremden Plätzen eine Macht

Am kommenden Sonntag trifft Uentrop III auf den SSVH. Der TuS 46/68 schlug den SVF Herringen II am Sonntag mit 6:1 und hat somit Rückenwind. Der SSV Hamm tritt mit breiter Brust an, wurde doch der SVE Heessen II zuletzt mit 6:3 besiegt.

Kreisliga B1 Unna/Hamm

20.09.2019, 13:25 Uhr / Lesedauer: 1 min

Die Zwischenbilanz des TuS 46/68 Uentrop III liest sich wie folgt: zwei Siege, zwei Remis und zwei Niederlagen.

Wer Hamm 05/06 als Gegner hat, kann sich auf eine harte Partie einstellen. Schon 18 Gelbe Karten kassierte die Mannschaft in dieser Saison. Drei Siege, ein Unentschieden und zwei Niederlagen stehen bis dato für den Gast zu Buche.

Ins Straucheln könnte die Defensive des SSVH geraten. Die Offensive von Uentrop III trifft im Schnitt mehr als zweimal pro Match. Viele Auswärtsauftritte des SSV Hamm waren bislang von Erfolg gekrönt – gute Voraussetzungen für das Match beim TuS 46/68. Der TuS 46/68 Uentrop III liegt Hamm 05/06 dicht auf den Fersen und könnte den SSVH bei einem Sieg in der Tabelle überholen. Die Vorzeichen deuten auf eine ausgeglichene Partie. Ein Favorit lässt sich jedenfalls nicht bestimmen.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben

Lesen Sie jetzt
Meistgelesen