Kreisliga B1 Unna/Hamm: TuS 1859 Hamm – SVE Heessen II, 1:1 (0:1)

Hudalla rettet das Remis

Ein 1:1-Unentschieden ist das Ergebnis der Begegnung des TuS 1859 Hamm gegen die Zweitvertretung der SVE Heessen. Wer vor dem Anpfiff ein Match auf Augenhöhe erwartet hatte, fühlte sich durch den Ausgang der Partie bestätigt.

Kreisliga B1 Unna/Hamm

22.09.2019, 17:54 Uhr / Lesedauer: 1 min

Nach nur 28 Minuten verließ Thoren Harten von Hamm 1859 das Feld, Maurice Lucian Kowalski kam in die Partie. In der 29. Minute stellte die Eintracht Heessen II personell um: Per Doppelwechsel kamen Jonas Chrobok und Cedric Wittchen auf den Platz und ersetzten Maik Heinrich Lisson und Veit Frerich. Ehe der Schiedsrichter Cafer Yilmaz (Werne a.d. Lippe) die Akteure zur Pause bat, erzielte Matthias Chrismann aufseiten der Gäste das 1:0 (40.). Der SVEH II hatte zur Pause eine knappe Führung auf dem Zettel stehen. In der Halbzeit nahm der TuS H gleich zwei Wechsel vor. Fortan standen Katadet Pringklang und Christoph-Daniel Scheuer für Robin Ritter und Sebastian Talacha auf dem Platz. Kevin Hudalla versenkte den Ball in der 60. Minute im Netz des SVE Heessen II. Am Ende stand es zwischen dem TuS 1859 Hamm und der Eintracht Heessen II pari.

Trotz eines gewonnenen Punktes fiel Hamm 1859 in der Tabelle auf Platz vier. Die Gastgeber weisen in dieser Saison mittlerweile die stolze Bilanz von vier Erfolgen, zwei Punkteteilungen und einer Niederlage vor. Der TuS H baut die Mini-Serie von zwei Siegen nicht aus.

Der SVEH II holte auswärts bisher nur fünf Zähler. Durch den Teilerfolg verbesserte sich der SVE Heessen II im Klassement auf Platz sechs. Die Eintracht Heessen II verbuchte insgesamt drei Siege, zwei Remis und zwei Niederlagen. Der Fünf-Spiele-Trend kommt beim SVEH II etwas bescheiden daher. Lediglich fünf Punkte ergatterte der SVE Heessen II. Als Nächstes steht für den TuS 1859 Hamm eine Auswärtsaufgabe an. Am Sonntag (15:00 Uhr) geht es gegen den SSV Hamm. Die Eintracht Heessen II empfängt – ebenfalls am Sonntag – Germ. Fl.-Lenningsen.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben

Lesen Sie jetzt
Meistgelesen