Kreisliga B1 Unna/Hamm: Türkischer SC Hamm II – SSV Hamm (Sonntag, 12:30 Uhr)

TSC Hamm II in der Bredouille

Am Sonntag trifft die Zweitvertretung des Türkischer SC Hamm auf den SSV Hamm. Anstoß ist um 12:30 Uhr. Zuletzt musste sich der TSC Hamm II geschlagen geben, als man gegen die DJK SV Eintracht Heessen II die fünfte Saisonniederlage kassierte. Der SSV Hamm gewann das letzte Spiel gegen die SpVg Bönen II mit 3:1 und liegt mit 21 Punkten im Mittelfeld der Tabelle.

Kreisliga B1 Unna/Hamm

01.11.2019, 12:54 Uhr / Lesedauer: 1 min

Der Türkischer SC Hamm II verlor mit den letzten Spielen etwas an Boden. Zwar steht man noch immer im Mittelfeld der Tabelle, doch sammelte man in den vorherigen fünf Begegnungen nur vier Punkte ein.

Die passable Form des SSV Hamm belegen zehn Zähler aus den letzten fünf Begegnungen.

Aufpassen sollte der TSC Hamm II auf die Offensivabteilung der Gäste, die durchschnittlich mehr als dreimal pro Spiel zuschlug. Wie der vierte Platz in der Auswärtstabelle bestätigt, fühlt sich der SSV Hamm auf fremdem Terrain pudelwohl, sodass sich der SSV Hamm für das Gastspiel beim Türkischer SC Hamm II etwas ausrechnet. Mit 19 Punkten nimmt der TSC Hamm II den neunten Tabellenplatz ein. Damit ist man dem SSV Hamm ganz dicht auf den Fersen, denn der SSV Hamm hat mit 21 Punkten nur zwei Zähler mehr auf dem Konto und steht auf dem siebten Platz. Ob beide Mannschaften mit ihrer gewohnt harten Gangart auftreten, wird sich zeigen. Der Blick auf die Statistik deutet jedenfalls auf eine kampfbetonte Partie. Beide Teams fuhren in dieser Saison bisher sechs Siege ein.

Mit dem SSV Hamm trifft der Türkischer SC Hamm II auf einen Gegner, der nicht im Vorbeigehen zu schlagen ist.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt
Meistgelesen