Kreisliga B1 Unna/Hamm: SVF Herringen II – TuS 46/68 Uentrop III, 1:6 (1:2)

Herringen II weiterhin mit löchrigster Defensive der Kreisliga B1 Unna/Hamm

Uentrop III erteilte der Zweitvertretung der SVF eine Lehrstunde und gewann mit 6:1. Was viele voraussagten, trat letztlich auch ein: Der TuS 46/68 wurde der Favoritenrolle gerecht. Der Gast erwischte einen Blitzstart ins Spiel. Matthias Schewe traf in der sechsten Minute zur frühen Führung. Für das 2:0 des TuS 46/68 Uentrop III zeichnete Kevin Friedrich verantwortlich (21.). Das 1:2 des SVF Herringen II stellte Sven Pahnreck sicher (37.). Zur Pause war Uentrop III im Fahrwasser und verbuchte eine knappe Führung. Der TuS 46/68 baute die Führung im weiteren Verlauf aus. Jan Carl (63.), Jonas Dorenkamp (77.) und Schewe (85.) trafen ins Schwarze und sorgten damit für klare Verhältnisse. Auch in der Nachspielzeit kannte der TuS 46/68 Uentrop III keine Gnade. Friedrich markierte den sechsten Treffer (92.). Mit dem Schlusspfiff durch Ernst Müller (Hamm) stand der Auswärtsdreier für Uentrop III. Man hatte sich gegen Herringen II durchgesetzt.

Kreisliga B1 Unna/Hamm

15.09.2019, 19:54 Uhr / Lesedauer: 1 min

Der SVF II bekommt das Defensivmanko nicht in den Griff und steckt weiter im Keller fest. Ein ums andere Mal wurde die Abwehr des Gastgebers im bisherigen Saisonverlauf an ihre Grenzen gebracht. Die 38 kassierten Treffer sind der schlechteste Wert der Kreisliga B1 Unna/Hamm. Sechs Spiele und noch kein Sieg: Der SVF Herringen II wartet weiterhin auf das erste Erfolgserlebnis.

Durch den Erfolg verbesserte sich der TuS 46/68 im Klassement auf Platz zehn. Zwei Siege, zwei Remis und zwei Niederlagen hat der TuS 46/68 Uentrop III momentan auf dem Konto. Die Defensivleistung von Herringen II lässt weiter zu wünschen übrig. Auch bei der klaren Niederlage gegen Uentrop III offenbarte der SVF II eklatante Mängel und stellt somit weiter die schlechteste Abwehr der Liga. Während der SVF Herringen II am kommenden Sonntag die Reserve der VfL Mark empfängt, bekommt es der TuS 46/68 am selben Tag mit dem SSV Hamm zu tun.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben

Lesen Sie jetzt
Meistgelesen