Kreisliga B1 Unna/Hamm: SuS Kaiserau II – Türkischer SC Hamm II (Sonntag, 13:00 Uhr)

Dicker Brocken für TSC Hamm II

Am Sonntag geht es für die Reserve des Türkischer SC Hamm zu einem Gegner, dem zuletzt vieles gelang: Seit sechs Partien ist die Zweitvertretung von Kaiserau nun ohne Niederlage. Mit einem 1:1-Unentschieden musste sich der SuS Kaiserau II kürzlich gegen die SpVg Bönen II zufriedengeben. Der letzte Auftritt des TSC Hamm II verlief enttäuschend. Vor heimischem Publikum setzte es eine 2:5-Niederlage gegen den TVG Flierich-Lenningsen. Man sieht sich immer zweimal im Leben, und so hat der Türkischer SC Hamm II gegen Kaiserau II die Möglichkeit, Wiedergutmachung für die 0:5-Hinspielniederlage zu betreiben.

Kreisliga B1 Unna/Hamm

06.12.2019, 13:24 Uhr / Lesedauer: 1 min

Mit 37 Zählern führt der SuS Kaiserau II das Klassement der Kreisliga B1 Unna/Hamm souverän an. Der Defensivverbund der Mannschaft von Patrick Linnemann ist nur äußerst schwer zu knacken. Die erst 18 kassierten Gegentore suchen in der Liga ihresgleichen. Das Heimteam verbuchte elf Siege, vier Unentschieden und eine Niederlage auf der Habenseite. Zuletzt lief es recht ordentlich für Kaiserau II – neun Zähler aus den letzten fünf Partien lautet der Ertrag.

Der TSC Hamm II führt mit 23 Punkten die zweite Tabellenhälfte an. Mit Blick auf die Kartenbilanz der Elf von Trainer Mustafa Tirgil ist eine Mannschaft zu Gast, die eine härtere Gangart bevorzugt. Sechsmal ging der Gast bislang komplett leer aus. Hingegen wurde siebenmal aus den Begegnungen der Saison der maximale Ertrag mitgenommen. Hinzu kommen zwei Punkteteilungen. Lediglich einen einzigen Dreier verbuchte der Türkischer SC Hamm II in den vergangenen fünf Spielen.

Über viereinhalb Treffer pro Spiel – diese Wahnsinnstorausbeute legt der SuS Kaiserau II vor. Der TSC Hamm II muss sich definitiv etwas einfallen lassen, um die Offensivabteilung von Kaiserau II zu stoppen. Wie der fünfte Platz in der Auswärtstabelle bestätigt, fühlt sich der Türkischer SC Hamm II auf fremdem Terrain pudelwohl, sodass sich der TSC Hamm II für das Gastspiel beim SuS Kaiserau II etwas ausrechnet.

Für den Türkischer SC Hamm II wird es sehr schwer, bei Kaiserau II zu punkten.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben