Kreisliga B1 Unna/Hamm: SSV Hamm – VfK Nordbögge (Sonntag, 15:00 Uhr)

Nordbögge in der Pflicht

Am kommenden Sonntag um 15:00 Uhr trifft der SSV Hamm auf den VfK Nordbögge. Der SSV Hamm trennte sich im vorigen Match 3:3 vom TVG Flierich-Lenningsen. Gegen die Reserve der DJK SV Eintracht Heessen war für Nordbögge im letzten Spiel nur ein Unentschieden drin.

Kreisliga B1 Unna/Hamm

11.10.2019, 15:25 Uhr / Lesedauer: 1 min

Die Heimbilanz des SSV Hamm ist ausbaufähig. Aus vier Heimspielen wurden nur vier Punkte geholt. Wer die Gastgeber als Gegner hat, kann sich auf eine harte Partie einstellen. Schon 31 Gelbe Karten kassierte die Mannschaft in dieser Saison. Zwei Niederlagen trüben die Bilanz des SSV Hamm mit ansonsten vier Siegen und drei Remis. Der SSV Hamm erfüllte zuletzt die Erwartungen und verbuchte aus den jüngsten fünf Partien acht Zähler.

Auswärts drückt der Schuh – nur vier Punkte stehen auf der Habenseite des VfK Nordbögge. Die bisherige Ausbeute des Gasts: drei Siege, drei Unentschieden und drei Niederlagen. Lediglich einen einzigen Dreier verbuchte Nordbögge in den vergangenen fünf Spielen.

Insbesondere den Angriff des SSV Hamm gilt es für den VfK Nordbögge in Schach zu halten. Durchschnittlich lässt der SSV Hamm den Ball mehr als dreimal pro Partie im Netz zappeln. Im Tableau trennen die beiden Teams lediglich drei Zähler.

Auf dem Papier ist ein Favorit nicht auszumachen. Welches Team holt sich auf dem Platz am Ende den Sieg?

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt
Meistgelesen