Kreisliga B1 Unna/Hamm: SSV Hamm – SVF Herringen II (Sonntag, 14:30 Uhr)

Herringen II weiter auf dem Vormarsch?

Die Zweitvertretung des SVF Herringen will mit dem Rückenwind von zwei Siegen in Folge beim SSV Hamm punkten. Der SSV Hamm musste sich im vorigen Spiel dem Türkischer SC Hamm II mit 2:3 beugen. Herringen II tritt mit breiter Brust an, wurde doch die DJK SV Eintracht Heessen II zuletzt mit 4:2 besiegt.

Kreisliga B1 Unna/Hamm

08.11.2019, 14:56 Uhr / Lesedauer: 1 min

Der SSV Hamm führt mit 21 Punkten die zweite Tabellenhälfte an. Nach 13 Spielen verbucht das Heimteam sechs Siege, drei Unentschieden und vier Niederlagen auf der Habenseite.

Auf fremdem Terrain reklamierte der SVF Herringen II erst drei Zähler für sich. Mit elf ergatterten Punkten steht der Gast auf Tabellenplatz 14. Die Hintermannschaft von Herringen II steht bislang auf wackeligen Beinen. Bereits 68 Gegentore kassierte der SVF Herringen II im Laufe der bisherigen Saison. Die Bilanz von Herringen II nach 13 Begegnungen setzt sich aus drei Erfolgen, zwei Remis und acht Pleiten zusammen. Der SVF Herringen II befindet sich auf Kurs und holte in den vergangenen fünf Spielen zehn Punkte.

Die Hintermannschaft von Herringen II ist gewarnt, im Schnitt trifft die Offensivabteilung des SSV Hamm mehr als dreimal pro Spiel ins Schwarze. Bleiben beide Mannschaften ihrer Linie treu und bestreiten das Spiel mit gewohnter Härte, wird der Schiedsrichter alle Hände voll zu tun haben.

Der SVF Herringen II ist gewillt, dem Favoriten in die Suppe zu spucken. Die letzten Ergebnisse stärkten definitiv das Selbstbewusstsein.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben

Lesen Sie jetzt
Meistgelesen