Kreisliga B1 Unna/Hamm: BV 09 Hamm II – VfL Mark II (Sonntag, 13:00 Uhr)

BV 09 Hamm II in der Pflicht

Am Sonntag trifft die Zweitvertretung der BV 09 Hamm auf die Reserve der VfL Mark. Anstoß ist um 13:00 Uhr. Zuletzt musste sich der BV 09 Hamm II geschlagen geben, als man gegen den SVF Herringen II die sechste Saisonniederlage kassierte. Mark II musste sich im vorigen Spiel dem SV Westfalia Rhynern III mit 1:2 beugen.

Kreisliga B1 Unna/Hamm

11.10.2019, 13:25 Uhr / Lesedauer: 1 min

Die Defensive des BV 09 Hamm II muss bis dato zu viele Gegentreffer verschmerzen – bereits 43-mal war dies der Fall. In den letzten fünf Spielen schaffte der Gastgeber lediglich einen Sieg.

Auf fremden Plätzen läuft es für den VfL Mark II bis dato bescheiden – die Ausbeute beschränkt sich auf magere drei Zähler. Der Angriff ist bei den Gästen die Problemzone. Nur 14 Treffer erzielte Mark II bislang. In dieser Saison sammelte der VfL Mark II bisher drei Siege und kassierte sechs Niederlagen.

Der tabellarische Abstand ist gering, beide Mannschaften trennen nur vier Zähler. Eine lasche Gangart konnte man Mark II in der bisherigen Saison nicht attestieren. 29 Gelbe Karten belegen, dass der VfL Mark II nicht gerade zimperlich zur Tat schritt.

Wer ist Favorit und wer Außenseiter? Angesichts vergleichbarer Leistungsvermögen ist der Ausgang der Partie völlig offen.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben

Lesen Sie jetzt
Meistgelesen