Kreisliga B1 Unna/Hamm: BV 09 Hamm II – SG Bockum-Hövel II, 4:2 (1:1)

BV 09 Hamm II gelingt Überraschung

Auf dem Papier hatte Bockum-Hövel II im Vorfeld der Partie gegen die Reserve des BV 09 Hamm wie der klare Sieger ausgesehen. Auf dem Platz sah es jedoch anders aus, und die Zweitvertretung der SG Bockum-Hövel musste eine überraschende 2:4-Pleite hinnehmen. Dem BV 09 Hamm II gelang ein Husarenstreich, indem dem Favoriten eine Niederlage beigebracht wurde.

Kreisliga B1 Unna/Hamm

03.11.2019, 18:54 Uhr / Lesedauer: 2 min

Gleich zu Spielbeginn sorgte Dennis Mrugalla mit seinem Treffer für eine frühe Führung der SG Bockum-Hövel II (2.). Die Gäste bejubelten noch das letzte Erfolgserlebnis, als Kevin Bröking für den Ausgleich sorgte (5.). In der 33. Minute wechselte Bockum-Hövel II Dominik Brohl für Jacek Niemiec ein, einen nominellen Verteidiger für einen anderen. Die SG Bockum-Hövel II tauschte zwei etatmäßige Verteidiger: Marius Dombris ersetzte Joel Grzesica (40.). Weitere Tore blieben bis zum Pfiff des Schiedsrichters aus. Somit ging es mit einem unveränderten Stand in die Halbzeitpause. Beim BV 09 Hamm II gab es ein neues Gesicht auf dem Platz: Martin Karcz wurde für Hernan Sebastian Diaz Darias eingewechselt. Das 2:1 des Gastgebers stellte Karcz sicher (53.). Für das 3:1 des BV 09 Hamm II zeichnete Martin Slowik verantwortlich (63.). Durch einen von Grzesica verwandelten Elfmeter gelang Bockum-Hövel II in der 77. Minute der 2:3-Anschlusstreffer. Ehe der Abpfiff ertönte, war es Diaz Darias, der das 4:2 aus Sicht des BV 09 Hamm II perfekt machte (88.). Zum Schluss feierte der BV 09 Hamm II einen dreifachen Punktgewinn gegen die SG Bockum-Hövel II.

Der BV 09 Hamm II muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als 5 Gegentreffer pro Spiel. Der BV 09 Hamm II sprang mit diesem Erfolg auf den 13. Platz. Die Ursache für das bis dato schwache Abschneiden des BV 09 Hamm II liegt insbesondere in der löchrigen Abwehr, die sich bereits 64 Gegentreffer fing. Drei Siege, zwei Remis und acht Niederlagen hat der BV 09 Hamm II derzeit auf dem Konto.

Bockum-Hövel II holte auswärts bisher nur zehn Zähler. Die SG Bockum-Hövel II rangiert mit 22 Zählern auf dem vierten Platz des Tableaus. Sieben Siege, ein Remis und fünf Niederlagen hat Bockum-Hövel II momentan auf dem Konto. Die Lage der SG Bockum-Hövel II bleibt angespannt. Gegen den BV 09 Hamm II musste man zum zweiten Mal in Folge die Punkte abgeben.

Nächster Prüfstein für den BV 09 Hamm II ist auf gegnerischer Anlage der TuS Germania III (Sonntag, 16:30 Uhr). Bockum-Hövel II misst sich am gleichen Tag mit dem TuS 46/68 Uentrop III.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben

Lesen Sie jetzt
Meistgelesen