Kreisliga B1 Dortmund: TuS Eichlinghofen III – DJK Westfalia Kirchlinde (Sonntag, 17:00 Uhr)

Eichlinghofen III weiter auf der Erfolgsspur?

Die DJK Westfalia Kirchlinde will mit dem Rückenwind von zwei Siegen in Folge beim TuS Eichlinghofen III punkten. Eichlinghofen III gewann das letzte Spiel souverän mit 4:2 gegen den FC Sandzak und muss sich deshalb nicht verstecken. Westfalia Kirchlinde dürfte dieses Spiel mit breiter Brust bestreiten, wurde doch der SV Arminia 08 Marten zuletzt mit 9:1 abgefertigt.

Kreisliga B1 Dortmund

18.10.2019, 17:27 Uhr / Lesedauer: 1 min

Die Saison des TuS Eichlinghofen III verläuft bisher durchschnittlich: Insgesamt haben die Gastgeber vier Siege, zwei Unentschieden und vier Niederlagen verbucht. Sieben Zähler aus den letzten fünf Begegnungen stellen eine vernünftige Ausbeute für Eichlinghofen III dar.

Die DJK Westfalia Kirchlinde holte auswärts bisher nur sechs Zähler. Wer die Gäste als Gegner hat, kann sich auf eine harte Partie einstellen. Schon 21 Gelbe Karten kassierte die Mannschaft in dieser Saison.

Wenn die DJK Westfalia Kirchlinde den Platz betritt, fallen viele Tore. Nur landen die meisten im Kasten von Westfalia Kirchlinde (33). Aber auch beim TuS Eichlinghofen III ist die Verteidigung anfällig für Gegentreffer (32). Eichlinghofen III hat die DJK Westfalia Kirchlinde im Nacken. Westfalia Kirchlinde liegt im Klassement nur fünf Punkte hinter dem TuS Eichlinghofen III.

Welches Team am Ende die Nase vorn haben wird, ist angesichts eines vergleichbaren Potenzials schwer vorherzusagen.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben

Lesen Sie jetzt
Meistgelesen